Microsofts First-Person Hyperlapse-Video

Gepostet vor 2 Jahren, 10 Monaten in #Design #Tech #AlgoCulture #Cameras #Motiondesign #Photography

Share: Twitter Facebook Mail

lapseMicrosoft hat seine Photosynth-Technik weiterentwickelt und daraus eine Mischung aus Bildstabilisator und Timelapse-Tool für Wackelcam-Clips gebastelt. Die Foto-Morphings und Compositing-Funktionen sind hier nicht das neue, das kann Photosynth schon seit Jahren, es geht wohl eher um die automatisierte Erkennung von Keyframes für eine „smoothe“ Kamerafahrt. So ein bisschen wie eine algorythmische Steadicam.

Our algorithm first reconstructs the 3D input camera path as well as dense, per-frame proxy geometries. We then optimize a novel camera path for the output video (shown in red) that is smooth and passes near the input cameras while ensuring that the virtual camera looks in directions that can be rendered well from the input. Next, we compute geometric proxies for each input frame. These allow us to render the frames from the novel viewpoints on the optimized path.

Finally, we generate the novel smoothed, time-lapse video by rendering, stitching, and blending appropriately selected source frames for each output frame.

Microsoft: First-Person Hyperlapse Videos (via @FPS)

Vorher auf Nerdcore:
Google Streetview Hyperlapse

Floral Algorithm dreams of Dinosaurs

Chris Rodley (Twitter) hat seinen Styletransfer-Bot mit Blumen gefüttert und auf Dinosaurier angesetzt.

Animationdrop: Pictoplasma, Martin, Coke Habit, AMP Awards, Squares, Club100 Awards, AICP Opening Titles

Pictoplasma Festival 2017

3D-Visualized Typography-Ideaspace

Ich habe schon einige AI-Visualisierungen von Fonts gesehen, also sortierte Abbildungen des visuellen Idea-Space der Zeichensätze (also genau wie Skateboards…

Neural Network sorts Vibrators

Sabrina Verhage trainierte ein Neural Network auf Vibratoren und sortierte sie dann nach visuellen Merkmalen wie Farbe, Form, Pimmelrealismus und…

Imaginary People

Mike Tyka bastelt fiktive Gesichter aus zweistufigen Neural Networks: Portraits of imaginary People. Das erste generiert die herkömmlichen Kunstfressen in…

Neural Network dreams your Flesh

Das holländische Radio NPO hat eine eigene Instanz von Christopher Hesses Pix2Pix auf 'nem Server installiert und dort kann man…

360° Photogrammetry from abandoned Malls and Basel

„A 360° trip through photogrammed city pieces of Basel.“ „A three-dimensional photogrammetric amalgamation of abandoned shopping malls, digitally reconstructed from…

Exploring Idea-Space with algorithmic Ableton Novelty Search

In meinem Vortrag (u.a. dieses Wochenende in Offenbach auf dem Bended Realities Festival) rede ich viel über das, was ich…

Perpetual Path

Perpetual Path, Kurzfilm von Maxim Zhestkov über „the dialogue and tension between nature and technology, sound and silence, organic and…

Artistic Style-Transfer Video-Synthesis

Daniel Sýkora hat ein neues Spielzeug gecoded: Example-Based Synthesis of Stylized Facial Animations. Hier die Ergebnisse: Über Sýkoras StyLit-Technik für…

Neural Network Genesis Alpha

Douglas Summers hat das erste Buch Genesis der Bibel mit Neural Network Voodoo in Worte übersetzt, die allesamt mit dem…