Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Ich will ein Deluxe-Comic-Storage in meinem Superhochbett

Gepostet vor 1 Jahr, 9 Monaten in

hochbett1

comicsIch plane seit ein paar Wochen zusammen mit einem Schreiner ein Hochbett in meiner neuen Bude. Die ist 3,30 Meter hoch und nach oben ausbaufähig und wir schicken uns seit zwei Wochen 3D-Files hin und her, oben ein erster Entwurf zusammengestöpselt mit meinen rudimentären Cinema4D-Kenntnissen. Das Teil wird am Ende insgesamt 4,50 Meter breit und 2 Meter tief und nochmal 4 Meter lang (L-Form), das Hochbett soll dann auf einer Höhe von circa 1,70 liegen, was mir 1,60 Meter Luft nach oben lässt und darunter Platz für 'ne tolle Arbeitsplatte liefert.

Derzeit kommt mir eine private Angelegenheit dazwischen, weshalb ich das erst so gegen Herbst umsetzen kann, aber das ist so ungefähr der Plan. Und dort, wo man jetzt im Entwurf noch eine Couch sieht, will ich ein Deluxe-Comic-Storage einbauen lassen, so ein bisschen nach dem Vorbild aus diesem Video, das Sascha vor einer Weile in diesem Post über Comic-Bagging verlinkt hatte.

Die Möbelbauer von Geek Chic haben ein hübsches Teil namens League Collectible Storage am Start, das kostet mit 1000 Euro (1300 Dollar) fast so viel, wie mich das komplette Hochbett/Mini-Zweitesstockwerk kosten wird, wobei ich da insgesamt am Ende mit rund 1500 rechne. Ich überlege auch, das einfach als simples Regal einzubauen und meine Comic-Longboxen da reinzustellen. Nicht so hübsch, dafür aber flexibel.

Wir sind mit der Planung noch nicht fertig und das Design ist noch nicht da, wo ich's haben will – mein Hausmeister hat vorgeschlagen, ich solle was mit Seilnetz (wie bei 'nem Segelschiff) machen. Hmm. Jedenfalls: Wenn wir mit der Planung durch sind und mit dem Aufbau anfangen, werde ich das hier halbwegs regelmäßig dokumentieren, ergibt möglicherweise ein schönes HowTo für DIY-Superhochbetten oder sowas und wenn ich dran denke, springt auch ein Timelapse-Dings raus. Hat jemand Erfahrung mit 'nem Ausbau diesen Ausmaßes oder mit DIY-Hochbetten größeren Kalibers? Und mit DIY-Comic-Storages?

More:

visor01_cover

DIY-Illu-Zine Visor Berlin

Vor zweieinhalb Jahren bloggte ich über Philip Hölldoblers Illu-Zine „Berlin Scrawling“, jetzt ist das Sequel dazu erschienen: Visor Berlin out now! Visor Berlin contains 41…

socmedbros

ConnectedNES

Sweet, ein DIY-„Modem“ für's NES inklusive TwitterClient in einem modifizierten SuperMario-ROM von Rachel Weil. ConnectedNES is comprised of: a standard-issue Nintendo Entertainment System, ca. 1985,…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Next-Level-Spirograph 2

Vor ein paar Wochen bloggte ich über die LeafPDX Cycloid Drawing Machine und beschwerte mich, dass der NextLevelSpirograph ausverkauft sei. Und weil Joe Freedman anscheinend…

Mad Max Fest: Wasteland Weekend

Mad Max Fest: Wasteland Weekend

Nette Kurzdoku über das Wasteland Weekend (früher mal Road Warrior Weekend), an dem sich ein Haufen Irre wie Figuren aus dem Mad Max-Universum verkleiden und…

cowl

737 Engine Ball Chair

Ich hab’ mich eine Weile für die 1963er Ball Chairs von Eero Aarnio interessiert, bis ich festgestellt habe, dass man selbst baugleiche Ripoffs nicht unter…

12466056_1138876406124397_2832252113910689804_o

Stoopid Tall Bikes

Richie Trimble so vor drei Jahren: „Fuckit, I'll ride a stoopid tall bike thru L.A.“ Die Zenga Bros so vor ein paar Monaten: „Fuckit, we'll…

drugs

Garfield on Soft Drugs

Neues Zine, Shirt und Sticker von einem meiner derzeitigen Lieblingsillustratoren, Ermsy aus Paris. Sein Soft Drugs 3-Zine hatte ich mir vor ein paar Monaten zugelegt…

Kid makes her own DIY-Glitter-Gattling-Gun-Prosthesis

Kid makes her own DIY-Glitter-Gattling-Gun-Prosthesis

This Kid is my new hero: „Jordan Reeves […] made herself a prosthetic Arm that shoots Glitter.“

8828032_orig

Fractal Explorer in a wooden Box

Tolles neues Spielzeug von Love Hultèn (vorher: Retro Arcade-Mod, portable Arcade/Mame-Machine), eine Fraktal-Guckkiste aus Holz. (via Boing Boing)

chrontella

Marijuana Nutella

Grade geht mal wieder Marijuana-Nutella rum, diesmal heisst es Chrontella und kommt aus Canada. Gab's vor zwei Jahren schonmal aus Californien und die ganzen Weed-Brands…

chair

Scooter Office Chairs

Sicher total gut für Rücken, die Scooter-Bürostühle von Bel&Bel. Trotzdem toll, so optisch, und meiner fällt jetzt nach ein paar Jahren Nacktbloggerei Arschnichthochkriegen Rumsitzen bald…