Linguistics of Internet Dialects

Gepostet vor 2 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Internet #Language

Share: Twitter Facebook Mail

Ich kann Mike Rugnetta nicht ab und kann seine ADHS-Clips für PBS nur unter Schmerzen ansehen, aber das Thema ist zu interessant: Dialekte innerhalb des Internet. GIFs als Slang innerhalb des Tumblr-Sprachkreises, soziale Codes über Online-Sprachschöpfung. Solche Sachen. Das Fragezeichen in deren Headline hätten sie sich sparen können, wo es soziale Räume gibt, existieren Dialekte.

Kleines Beispiel: Ich hatte mir vor einhundert Jahren das „'d“ aus der ollen MTV-Serie „Punk'd“ geklaut (Beispiel: „steampunk'd“), was Ronny irgendwann auf seine GIF-Postings anwendete: „GIF'd“, das hat sich dann im sozialen Internetraum um's Mischwerk mehr oder weniger durchgesetzt und den Ausdruck liest man heute auf einer ganzen Reihe deutscher Blogs.

Auf Google findet man zwar einige wenige internationale Beispiele für GIF'd, die sind aber so um das Jahr 2013 entstanden, während Ronny das zum ersten Mal in einem Linkdump im Jahr 2010 benutzt hatte. Ist also ein ziemlich klares Beispiel für eine Wortschöpfung im sozialen Onlineraum und für einen Internet Dialekt. Nice!

Das Oxford Dictionary USA hat „to GIF“ 2012 übrigens als Wort des Jahres auserwählt.

PBS Idea Channel: Are There Internet Dialects? (via Metafilter)

Vorher auf Nerdcore:
GIF’d is Word of the Year
30 Jahre Emoticons :-)
Chinese Hacker-Slang
Measuring the Lulz of funny Videos with the amount of O in the LOLs
You can haz Linguistic Study of LOLSpeak
The History of w00t!
LOL IDK ¯\_(ツ)_/¯
Happy 25th, LOL!
Such New School. Next Gen Internet Language. Wow.

Rogue Apostrophe Vigilante

Wie die Graffiti Grammar Police aus Ecuador, nur mit Deppen-Apostroph in Bristol. (via Martin)

The best Anagramm

Mark Dominus hat das beste Anagramm der englischen Sprache ausgerechnet. Dazu hat er die komplette Liste der Anagramme (der englischen…

RechtsLinks 17.2.2017: Fuckopoulos at Maher, PewDiePie is a racist SuperNazi from hell, Trump is 4chan

Pic: Lie Lie Land von Bambi First things first: Milo Fuckopoulos ist heute abend bei Bill Maher: „Yiannopoulos will be…

Where Slang Comes From

Schönes Posting von Matt Daniels über 2016er Slang: Where Slang Comes From – Emerging slang, identified by searches for words’…

RechtsLinks 12.2.2017: Seeßlen über die Sprache der Rechten und eine Tour der pro-authoritaristischen Neo-Reaktion

The Atlantic: Behind the Internet's Anti-Democracy Movement – White House chief strategist Steve Bannon is reportedly a reader of neoreactionary…

Semiotics of Pepe

PBS Idea Channel über die Semiotik von Pepe: „Feels several different ways, man“. Bücher-Wiki über die im Clip angesprochene Polysemie:…

21 Things that Trump says make a „Bing“-Sound

Bing! 21 things that President Trump says make a "bing" sound pic.twitter.com/7e1Smlwoai — VICE News (@vicenews) February 7, 2017

Why Germans Can Say Things No One Else Can

School of Life: „Backpfeifengesicht, a face that's begging to be slapped. Generosity towards others is key, but German is bracing…

RechtsLinks 19.1.2017: Die völkische Umkopfung der AfD, Big Data im Wahlkampf und eine Fake-News-Studie

Sascha Lobo auf spOnline: Björn Höcke in Dresden – Schauen Sie diese Rede!: „Ein Gedankenexperiment: Wenn sich einhundert Menschen versammeln,…

Graffiti Grammar Police

Punctuation Vigilantes for the rescue: „Their names? Agent X and Agent Full Stop. Their mission? To fix illegible and grammatically…

How Louis CK tells a Joke

Neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Sprache und Rythmus von Louis CK.