Morning after Berghain

Philipp Pusch hat Leute morgens nach dem Feiern im Berghain auf der Straße geknippst. Der Mann hätte sich gerne ein paar fertigere Leute für seine Fertig-Serie suchen können, ich finde, das wirft ein recht unexzessives Bild auf die Berliner Feierei. Hätter sich mal 1993 neben's Parkhaus am Omen gestellt, da hätte er ein paar Gesichtsgesichter mit Fressegulasch vor die Linse gekriegt.

Einige Wochen habe ich mich mit meiner Mittelformatkamera in unmittelbarer Nähe zum bekanntesten Techno-Club der Welt herumgetrieben, um dort Menschen zu porträtieren. Menschen, die sich nach 8, 12 oder 16 Stunden Techno auf den Weg nach Hause oder ins Hostel gemacht haben.

Fertig (via Ronny)

Vorher auf Nerdcore:
Photography of Clubs after Partying

527da4588fb3e2fd61509c6b80295ee6

b0680258c616f18eabd40fb2e65a1fc2

c3b51ff223b55423178664655ab3e534

e51b8ca27ed0afbaafdaf757126f8d2e