Westworld-Series is a Go!

Gepostet vor 2 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Movies #feat #ScienceFiction #Series #Westworld

Share: Twitter Facebook Mail

Vor einem Jahr hatte HBO die Rechte an Michael Crichtons Westworld gekauft und eine Serie angekündigt, jetzt haben sie endgültig grünes Licht gegeben und einen Piloten bestellt. Hauptrollen: Anthony Hopkins (Fava-Bohnen-mit-Chianti-Liebhaber) und Evan Rachel Wood (True Blood, Across the Universe, The Wrestler). Hopkins spielt den Creative Director und Coder des Parks mit Robot-Vision (die natürlich schief gehen wird), Wood spielt die Unschuld vom Land, die herausfindet, dass „her entire idyllic existence is an elaborately constructed lie“. Hört sich für mich an, als hätte man da Elemente der Truman Show in den Plot eingebaut. Interessant.

Westworld ist einer meiner allerliebsten SciFi-Filme aller Zeiten und damals schrieb ich „Don’t fuck this up.“ Nun, es sieht nicht danach aus und ich werde langsam optimistisch.

[Westworld] landed at HBO a year ago with one of the westworldbiggest commitments ever for the premium network, a pilot production commitment, and now has been officially greenlighted to pilot with Hopkins and Wood on board. Described as a dark odyssey about the dawn of artificial consciousness and the future of sin, the series will keep the setting of the movie, which starred Yul Brynner, Richard Benjamin and James Brolin and introduced new digital visual techniques.

In his first TV series role, Hopkins will play Dr. Robert Ford, the brilliant, taciturn and complicated creative director, chief programmer and chairman of the board of Westworld who has an uncompromising creative vision for the park — and unorthodox methods of achieving it. Wood plays the provincial, beautiful and kind Dolores Abernathy, the quintessential farm girl of the frontier West — who is about to discover that her entire idyllic existence is an elaborately constructed lie.

Deadline: Anthony Hopkins & Evan Rachel Wood To Star In HBO Pilot ‘Westworld’ (via The Verge)

Bad to the Cheese-Bone

John D. „Symphony of Science“ Boswell remixt Urkel. (via Laughing Squid)

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

Geoffrey „Catweazle“ Bayldon R.I.P.

Bereits vor zwei Wochen verstarb der britische Schauspieler Geoffrey Bayldon im Alter von 93 Jahren, hierzulande wurde Bayldon vor allem…

Neil Blomkamp does experimental SciFi-Shortfilm-Series on Youtube

Nachdem sein Alien-Film wohl endültig auf Eis liegt und die Blockbuster-Karriere nach District 9, Elysium und Chappie nicht ganz so…

The Dark Crystal Prequel-Serie auf Netflix: Age of Resistance

Seit Jahren wird über Dark Crystal-Sequels/Remakes/Reboots spekuliert und jetzt hat sich Netflix die Rechte für eine Prequel-Serie abgegriffen. Die Dreharbeiten…

San Junipero Orange is the new Black Mirror

„You've got time. Become a lifer in San Junipero.“ ❤️

140 Minutes of Sheldon talking to Craig Ferguson

Der YT-Channel The Stories of Bob postet seit zwei Wochen jede Menge Supercuts der Interviews aus Craig Fergusons LateLateNight. Die…

Star Wars: Ships only. (incl. Spaceballs)

Balls

Blade Runner 2049 – Trailer

„The Key to the Future is finally unearthed.“ There are still pages left in this story. Thirty years after the…

Andreas von der Meden R.I.P.

Andreas von der Meden ist bereits vor einer Woche im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Europa Hörspieles Facebook-Seite: Wir…

Fairy Tale Architecture

Blank Space hatten vor drei Jahren zum ersten mal zu einem Architektur-Wettbewerb basierend auf Märchen und Sagen aufgerufen, seit damals…