Kim-Jong Sexy Glorious Beast Divine Dick

Ein junger Mann aus Schweden hat ein tolles Hobby: Namen ändern. Kann man in Schweden so oft machen, wie man will. Der Typ war vor einem Jahr einer von Lufthansas Population of Klaus-Heidis, jetzt hatte er allerdings keine Lust mehr auf den Namen Klaus-Heidi Bratwursten und nennt sich ab sofort:

Kim-Jong Sexy Glorious Beast Divine Dick Father Lovely Iron Man Even Unique Poh Un Winn Charlie Ghora Khaos Mehan Hansa Kimmy Humbero Uno Master Over Dance Shake Bouti Bepop Rocksteady Shredder Kung Ulf Road House Gilgamesh Flap Guy Theo Arse Hole Im Yoda Funky Boy Slam Duck Chuck Jorma Jukka Pekka Ryan Super Air Ooy Rusell Salvador Alfons Molgan Akta Papa Long Nameh Ek. Oder kurz: Papa Long Nameh. Kann man machen.

'Kim-Jong Sexy Beast': world's longest name? (via Death and Taxes)