Wie ich das tollste Toy der Welt in den Kollektionen auf Ebay entdeckt habe (Werbung)

Gepostet vor 2 Jahren, 11 Monaten in #Misc #Anime #Collection #Ebay #feat #Series #Toys

Share: Twitter Facebook Mail

Die Ebay-Kollektionen hatte ich neulich bereits vorgestellt, ein neues Feature, um themenbezogene Sammlungen anzulegen, hier sind meine (seit damals neu dazugekommen: Actionfigures, MAD Magazine, Star Wars und tolle Truhen). Jedenfalls: Als ich dort meine SciFi-Gold-Kollektion anlegte, habe ich das beste Toy der Welt gefunden.

Ich wuchs damals™ mit den „europäischen“ Anime-Klassikern auf. Pinocchio, Biene Maja, Sindbad, Heidi, whatnot. Aber die Serie, die mich bis heute tatsächlich fesselt und die ich regelmäßig schaue ist – selbstverständlich – Captain Future, hier meine Ebay-Kollektion dazu. Das japanische Original-Anime Kyaputen Fyūchā (キャプテンフューチャー) war eigentlich für's Abendprogramm geplant und richtete sich nicht an Kids, das ZDF hat die gewalttätigsten Szenen allerdings einfach rausgeschnitten und im Nachmittagsprogramm gezeigt.

Es gibt ein paar Gründe, warum dieses Blog so ist, wie es ist: Ganz früh mit SciFi- und Horror-Klassikern anfangen (Universal Monster, Jack Arnold-Filme), als Stephen King-lesender Teen auf einmal Stanislav Lem und Poe und Lovecraft entdecken und eben: Captain Future. Eine Not-Really-Kinder-Serie in der halt auch mal Sätze wie „Mit ihrem Raumschiff Comet, das einen neuartigen Oszillations-Antrieb erhalten hat, machen sie sich auf die Suche nach der Quelle der Materie, mit der man Luft und Wasser künstlich herstellen kann.“ Kids, die mit so einem Anime aufwachsen, müssen ja Physik studieren, irgendwas coden oder halt so ein Blog wie dieses hier schreiben. Jedenfalls:

Vor ein paar Jahren haben sie die Serie auf zwei DVD-Boxen veröffentlicht, die sind lange out of Print und man bezahlt mittlerweile einen ganzen Haufen Geld dafür.

Ich hab die Boxen damals regulär gekauft, ich hab' ein Captain Future-Glas, ein Captain Future-Taschentuch aus Japan, ich hab die (superschlecht gezeichneten) Captain Future-Comics und jetzt habe ich auch das allerbeste Captain Future-Toy der Welt: Das fliegende Gehirn Professor Simon Wright. Die Figur taucht ohnehin nur sehr selten auf Ebay auf (ich hab' die Captain Future-Mail-Alert) und selbst in einem schlechten Zustand zahlt man für das Ding mindestens 'nen Hunni.

Und dann taucht das Teil oben auf, in Z1, mit Original Packaging und Anleitung, mit funktionierenden Blinklicht-Fühlern und Hirn-Beleuchtung – Blau. Es leuchtet blau! – für stolze 350 Euro. Für so 'nen Preis gehen selbst solche Sammlerstücke eher selten sofort weg, ich hab' mir ein paar Tage lang Zeit gelassen mit der Entscheidung. Einerseits musste ich das Teil haben, weil ganz von Zustand und Sammlergeblubber abgesehen: EIN FLIEGENDES, SPRECHENDES GEHIRN! Und auf der Packung steht: „Mit Licht im Gehirn“. MIT LICHT IM GEHIRN! (Ich plane jetzt schon ein Wright-Shirt, aber dazu an anderer Stelle nochmal mehr.) Andererseits sind 350 Euro für ein Toy dann doch ziemlich irre.

Jedenfalls: Ich hab' das Teil gekauft. Manche Dinge muss man halt haben, ganz egal, wieviel sie kosten. Und ein fliegendes, sprechendes Gehirn aus Plastik, das blinkt und blau leuchtet, gehört für mich ganz definitiv dazu. Zweimal. Alleine dafür: Danke, Ebay!

[Disclosure: Ich hab' 'ne Zeitlang überlegt, ob ich dieses Posting hier als Werbung kennzeichne. Ich hab' das Ding zwar während meiner Arbeit an den Kollektionen gefunden und gekauft, aber streng betrachtet ist es einfach ein Posting über ein fantastisches Toy – EIN FLIEGENDES, SPRECHENDES GEHIRN! – das ich so oder so geschrieben hätte. Dann hab' ich trotzdem Werbung drüber geschrieben.]

Fake ISIS-Lego

In Malaysia haben sie Fake-ISIS-Lego-Sets entdeckt, komplett mit „beheading figurines“ und DIY-Waffen: ISIS-themed fake Lego sets exported globally from China.…

Dead Kennedys Fidget Spinner

Fuck yeah capitalism!

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

The Hovering Art Director Action Figure

Adobe hat eine „Hovering Art Director Action Figure“ am Start. Leider nur ein Promo-Tool für ein Gewinnspiel, aber man kriegt…

Freddie and Bruce and the Scream

So, the funny Actionfigureshenaniganstweetoh すえきち‏ @suekichiii bought Edvard Munchs Der Schrei and he's obviously having a good time.

The Power of Language

„In this reel, we explore the incredible power of language—written, spoken and performed. First, meet the creator of Game of…

Miniature-Titanic at Cherbourg

Art Braunschweiger recently, after 13 years of work, completed his ​1:350 scale model of the White Star liner Titanic as…

Black Spongebob Sabbath

In the fields the bodies burning, As the war machine keeps turning. Death and hatred to mankind, Poisoning their brainwashed…

4D Toys

4D Toys, eine nette iPhone-App (hab sie noch nicht installiert, DL läuft grade), ein Spielplatz voller Bauklötze aus der vierten…

Drunk Rick & Morty Method Acting

„I hear a bunch of screaming demons. Is it just me?“

Ghosts'n'Goblins-Actionfigure

Das frustrierendste Game aller Zeiten jetzt endlich mit Actionfigur mit Fackeln zum Schmeißen und allerlei Schnickschnack. Gibt's unter anderem hier…