Happy 40th, Barcode!

Gepostet vor 2 Jahren, 9 Monaten in #Design #Misc #Capitalism #Economy

Share: Twitter Facebook Mail

Der Barcode wurde gestern 40 Jahre alt! Herzlichen Glückwunsch, graphische Ikone des standardisierten Konform-Konsumerismus!

Up until [the 70s], the closest approximation of a feasible barcode was a target-shaped graphic with concentric circles of varying thicknesses carrying the requisite information. The round shape was elegant in its way, but presented serious issues for visibility and printing. Laurer flattened this design out into a neat rectangle, and built both the code and the physical reader needed to implement it.

So it came to pass that early the morning of June 26, 1974, in scenic Troy, Ohio, the first UPC was scanned in a grocery store (probably without that satisfying bleep). The first item to earn use by this complex and powerful new system? Juicy Fruit chewing gum.

Barcode Turns 40

Bronze Girl stares down Wall Street Bull

Eigentlich toll: Vor dem Stier an der Wall Street steht heute zum Weltfrauentag die Bronzestatue eines „Fearless Girl“, dass sich…

Trump Twitter Trading-Bot

Vor ein paar Tagen ging bereits eine Story über die Bloomberg-Terminals (schweineteure Echtzeit-Terminals für den Aktienhandel) rum, in die man…

80 motherfucking Hawks on a motherfucking Plane

Reddit: „My captain friend sent me this photo. Saudi prince bought ticket for his 80 hawks.“ At least they're flying…

Ein „Digitaler Botschafter“ für Dänemark

Dänemark hat einen „Digitalen Botschafter“ für Plattform-Anbieter und Tech-Firmen abgestellt. Interessanter Move, es gibt ja nicht wenige Stimmen, die Trumps…

Rare Pepes on the Blockchain

Es gibt jetzt ein Rare Pepe Dictionary, das die Viecher in die Blockchain schreibt und so ihre Seltenheit gewährleistet. Meme-Economy…

8 Leute besitzen genau so viel, wie 50% der Menschheit 👍

Neuer Meilenstein aus der Endphase des Kapitalismus: Eight People Own as Much as Half the World. 8 Leute, das sind…

Podcasts: Das Kapital, Netzpolitik, politische Utopien und das Ende der Massenmedien

Breitband: „Off the record – die Mauer des Schweigens“ (MP3, Info): Die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra beschäftigt sich…

Links 17.12.2016: Gesetze und Plugins gegen Fake-News und die Lügen des Neoliberalismus

Wird bestimmt super lol: Gesetz gegen Fake News geplant: „Geplant ist nach Angaben von Oppermann, marktbeherrschende Plattformen wie Facebook gesetzlich…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

Podcasts: Trump, Post-Truth, Populismus und Didier Eribon über den Rechtsruck der Arbeiter

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

Corporate Warfare

Nette CGI-Arbeit von We Are For Real mit Google-Bomben und McD-Raketen. Bisschen platt aber okee: „Corporate Warfare is a self…