Homeless Fonts

Gepostet vor 2 Jahren, 10 Monaten in #Design #Misc #Handwriting #Society #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

Sehr schöne Aktion der Arrels Foundation, die Handschriften auf den Schildern von Obdachlosen gescannt, vektorisiert und an Agenturen und deren Kunden vertickt haben für den Einsatz in Werbemitteln und Designschnickschnack: Homeless Fonts. Wenn sie die Schriften anständig geschnitten und entsprechende Preise dafür aufgerufen haben, kommt damit einiges zusammen. Toll!

Ads, posters, packaging, even emails and messages in social networks, use fonts whose rights someone has paid for. So the Arrels Foundation took the hand-written letters with which the homeless make their signs, and devised new fonts that are sold to brands for use in their advertising and corporate messages.

The money raised goes to the author of the font through the Arrels Foundation. We created a new way of helping. With each sale, we achieve what would have required a great effort with a traditional fundraising campaign. — Arrels Foundation. No-one begging on the street.

Homeless Fonts (via Quipsologies)

Love Song-Lyrics as Stephen King-Horror-Novels (and their VHS-Movie-Adaption-Covers)

Neues von Butcher Billy aus Brasilien, Love Song-Lyrics als Stephen King-Romane inklusive der Cover der Verfilmung auf VHS. Toll! Butcher…

Generative Typography

John Oquist: „These are a series of generative typographic animations that were designed to be used as illustrations in the…

Don't work for Assholes, don't work with Assholes

Toller Typo-Print aus Erik Spiekermanns Letterpress-Studio p98a, gibt's hier im Shop. Nicht billig, aber geil. (Bild oben via Bunker Creative.)…

Berliner Kino-Typografie

Der ohnehin bereits großartige Twitter-Account Berlin Type über „Buchstaben und die Stadt“ twittert derzeit anlässlich der Berlinale jede Menge Kino-Typografie.…

Cybernetic Serendipity 1968

Nice Walkthrough for the 1968 Cybernetic Serendipity-Exhibition at the Institute of Contemporary Arts in London. Some cool, early, experimental Machine-Typography…

Original 2001er-Emoji als Font 👻

Eine Dame namens Monica hat die Original DoCoMo-Emoji von einem 2001er Handy aus Japan abfotografiert und daraus einen Font gebaut.…

Fluid Type-Experiments

Hübsche Typo-Experimente von Ruslan Khasanov, den ihr möglicherweise mit seinen Farbkleks-Makro-Videos kennt (eins davon habe ich unten eingebunden). Die sind…

Das Internet tötet Anführungszeichen

Der Atlantic über ein Phänomen, das mich als Typo-Fuzzi seit schon immer in diesem Internet aufregt – die falschen Anführungszeichen:…

VERßALßATZ-ẞ WIRD OFFIßIELL

Der Rat für Rechtschreibung hat in seinem Bericht an die Ständige Konferenz der Kultusminister vorgeschlagen, das große scharfe S offiziell…