Homeless Fonts

Gepostet vor 3 Jahren, 2 Monaten in #Design #Misc #Handwriting #Society #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

Sehr schöne Aktion der Arrels Foundation, die Handschriften auf den Schildern von Obdachlosen gescannt, vektorisiert und an Agenturen und deren Kunden vertickt haben für den Einsatz in Werbemitteln und Designschnickschnack: Homeless Fonts. Wenn sie die Schriften anständig geschnitten und entsprechende Preise dafür aufgerufen haben, kommt damit einiges zusammen. Toll!

Ads, posters, packaging, even emails and messages in social networks, use fonts whose rights someone has paid for. So the Arrels Foundation took the hand-written letters with which the homeless make their signs, and devised new fonts that are sold to brands for use in their advertising and corporate messages.

The money raised goes to the author of the font through the Arrels Foundation. We created a new way of helping. With each sale, we achieve what would have required a great effort with a traditional fundraising campaign. — Arrels Foundation. No-one begging on the street.

Homeless Fonts (via Quipsologies)

Monospaced Programming Fonts with Ligatures

Didn't know these exist, love it: Monospaced Programming Fonts with Ligatures. Three of the most interesting and thoughtful monospaced programming…

Typo-Safari London and Amsterdam

Hier die letzten beiden Teile von Artes Typo-Safari, diesmal mit urbaner Typographie aus London und Amsterdam. Teil 1–3: Typo Safari…

Calibri FontGate: Font as evidence in political scandal

Die Tochter des pakistanischen Premierpräsidenten hat sich bei der Dokumentenfälschung von Papieren aus dem Jahr 2006 erwischen lassen, die ihren…

Alphabet of Alternative/Rock

Tolle Prints von We Are Dorothy: das Alphabet of Alternative Music und das Alphabet of Rock. Nettes Detail: Das rote…

VERSALSATZ-ẞ IST SEIT HEUTE OFFIZIELLER GROẞBUCHSTABE YAY!

Der Rat für Rechtschreibung hat das neue Regelwerk veröffentlicht und nun ist es amtlich: Das große ẞ ist seit heute…

Typo-Safari Marseille, Paris, Montreal

Hier die nächsten drei Teile von Artes Typo-Safari, die ersten drei (Berlin, Paris und Barcelona) hatte ich hier gebloggt. Typo-Safari!…

3D-Visualized Typography-Ideaspace

Ich habe schon einige AI-Visualisierungen von Fonts gesehen, also sortierte Abbildungen des visuellen Idea-Space der Zeichensätze (also genau wie Skateboards…

Typo Safari Berlin, Paris, Barcelona

Arte Creative hat schon seit einer Weile eine hübsche, achtteilige Minidoc-Serie über urbane Typographie am Start. Im Moment laden sie…

Satisfaction

I find this far funnier than I should (don't watch if you have obsessive-compulsive disorder). You absolute bastard of a…

Zalgo Droplet

A Javascript-Droplet „to invoke the hive-mind representing chaos. Invoking the feeling of chaos. With out order. The Nezperdian hive-mind of…

Unicode (U+A66E): Singular-Use Multiocular-O-Symbol

Wieder was gelernt: Das Multiocular O (ꙮ, Unicode U+A66E) ist ein Symbol mit einer einzigen Verwendung, der Darstellung des „many-eyed…