Hunger King: Serving Fast Food-Money for the Homeless

Gepostet vor 3 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Politics #Art #Capitalism #Fastfood #feat #Food #Money #Society

Share: Twitter Facebook Mail

Schicke Aktion des finnischen Künstlers Jani Leinonen in Budapest, wo sie neulich besonders menschenfeindliche Gesetze gegen Obdachlose erlassen haben. Für Hunger King haben sie ein „Fast Food-Restaurant“ eingerichtet mit zwei Schlangen, eine für Reiche, eine für Arme. Die Wohlhabenden bekommen Kunst, Obdachlose bekommen 3400 Forint, der Mindestlohn in Ungarn pro Tag. Ich liebe die Kapitalismus-Cola!

For the next three weeks, people in need can queue for six hours to receive 3,400 forints (around £9) in a burger box for their trouble, the same amount they would have made by working for the minimum wage. Meanwhile the self-proclaimed rich can skip the queue and proceed up the red carpet to buy cardboard burgers for 600,000 forints (£1,560).

The pop-up gallery show is a response to a recent law that allows Hungarian councils to ban homeless people from sleeping in public areas. Jani Leinonen, the Finnish artist behind the project, explains that Hungary's homeless population can now "be fined for being out on the streets, and sent to jail for not paying three fines: it's basically the criminalisation of homelessness".

Guardian: Hunger King: the artwork highlighting the plight of Hungary's homeless (via Rebel Art)

HUNGER KING

Hühnchen mit Popstar-Schweiß-Geschmack

Ein japanisches Fast-Food-Restaurant verkauft Hühnchen mit Popstar-Schweiß-Geschmack. Die Popstar-Ausdünstungen stammen angeblich von den total authentischen Achseln der „iconic underground idol“-Gruppe…

Digital Skin

Emilio Vavarella: The Digital Skin Series, 2016. „Archival inkjet prints on metallic paper. 18 elements. X:150; Y:115 cm, each.“ Von…

Mein Lieblings-Grieche und sein Danone-Joghurt (Werbung)

Ich bin ein großer Fan vom Joghurt und esse täglich welchen. Joghurt ist toll, genau wie mein Lieblingsgrieche, denn sonst…

Salvador Dalís Moustache totally still a Moustache

Nachdem sie Savador Dalís Leiche wegen eines Vaterschaftsstreits ausbuddeln mussten, stellten man fest, dass der Schnurri vom Dalí noch 1a…

Frankenstein vs Ingmar Bergman: Persona and the Monster

Fascinating (and awesome and gory) Movie-Mashup from Filmscalpel: „In 1816, Mary Wollstonecraft Shelley began writing what was to become her…

Visual AI-Spaces Auto-Pilot

Ich habe schon ein paar mal über Mario Klingemanns Arbeiten hier gebloggt, derzeit jagt er Neural Networks durch Feedback-Loops und…

Cleric ATM: Gebetsgeldautomat

Tweet der Polizei Berlin vor zwei Tagen: „Ungläubige Blicke der Streife unseres #A26 nach Anzeige dieser "Entweihung" eines EC-Automaten am…

Beautiful set of rules for artful learning

Ganz wunderbare Regeln für Schüler und Lehrer von Sister Corita Kent aus ihrem 1992er Buch Learning by Heart: Teachings to…

Pizza Icecream on a Pizza Icecream-Pizza in a Pizza Icecream-Pizzabox.

Little Baby Icecream aus Philadelphia verkaufen Pizza-Eiskrem und die schmeckt nach Tomaten, Basilikum, Oregano, Salz und Knoblauch. Doppelt Käse muss…

GATS on Driftwood and Skateboards from the 60s

Love the new GATS-Exhibit at Spoke Art featuring his bold Characters and Faces on Driftwood and Skatedecks from the 60s.…

3D-Rendering accepted as ID-Photo

Herr Raphaël Fabre hat ein 3D-Rendering als Passfoto eingereicht und ist damit durchgekommen. An den Haaren hätten sie's eigentlich erkennen…