Death From Above 1979 have a new Album!

Gepostet vor 2 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Music #Album #DFA1979 #feat

Share: Twitter Facebook Mail

Endlich, auf die Meldung warte ich seit 10 Jahren: DFA1979 veröffentlichen am 9. September ihr zweites Album The Physical World, der Nachfolger ihres 2004er Knallerdebuts You're a Woman I'm a Machine (hier als Playlist auf Youtube). Damals war grade die selten bescheuerte benannte New New Wave am Start mit Bands wie Maximo Park und Franz Ferdinand, die durchaus anständig ablieferten, aber… dann krachten da DFA1979 rein mit ihren knarzigen, brutalen Sound – bestehend aus Jesse F. Keelers furztrockenem Bass und Sebastien Graingers zischelnden Drums –, der trotz aller Roh- und Einfachheit einen unglaublichen Funk hatte.

Zwei Jahre später trennte sich die Band, machten Solo-Platten und Band-Projekte (MSTRKRFT, Femme Fatale) wurden aber offensichtlich immer wieder auf DFA1979 angesprochen. Zurecht, You're A Woman ist bis heute ein funkelndes, gewalttätiges Minimalismus-Juwel, das vielleicht beste Album seines Jahrzehnts, und die neue Platte ist nicht weniger als die beste Mucke-Nachricht seit ihrer Reunion vor drei Jahren.

Hier drei Tracks ihres Gigs auf dem Coachella Festival 2011, den kompletten Auftritt hatte ich dort gebloggt.

Auf der Website der Band gibt's einen ersten geloopten Soundschnippsel und der klingt schonmal genau so, wie man sich das von DFA1979 wünschen würde.

Snip vom NME:

Drummer/singer Sebastian Grainger said: "No matter what Jesse and I do, on whatever scale of success it's sat on, there's always some kind of reference to Death From Above. It's only frustrating because it's so lazy. So we're putting out a Death From Above record and if the press is like, 'It's not what we expected,' or however they react to it, it's like, 'Well, you've been fucking asking for it.'"

The duo also say that releasing new music is key to their continuing as a live band, having reunited for South By Southwest [where they startet a Riot] and Coachella in 2011. "This record is a key for us. It will permit us to go play the shows we want to play and it gives us the freedom to do what we want," said Grainger.

Mehr:

"It quickly became apparent that if we tried to do this again, we could make a record that would satisfy us more," frontman Jesse F Keeler said.

"The goodwill of reuniting doesn't sustain you. People wanted more music and we wanted to provide it for them," added drummer Sebastien Grainger. "It was that same, 'Oh yeah, he writes these great riffs that I can write songs over' feeling."

Produced by Noel Gallagher/Oasis producer Dave Sardy, the band describe one track on the album, 'White Is Red', as being like "Springsteen meets Sonic Youth". Other tentative track names include 'Cheap Talk', 'Right On, Frankenstein' and 'Virgins'.

LPsLPsLPs: Knallgelblila Flummi-Dotzbälle für alle!

Wunderbare Retro-Synth-Vigneten (ganze 35 Tracks davon, für lau, die meisten davon total geil): Resting State by HOME Resting State by…

4 neue Gorillaz-Songs (plus: 5 Videos, 360°-Clip)

Die Gorillaz haben Videos zu den ersten vier Tracks aus ihrem neuen Album Humanz (VÖ 28. April) online gestellt. Insgesamt…

Annotated OK Computer

Neue Folge von Pitchforks Liner Notes über eins der besten, vielleicht sogar trotz Nevermind wahrscheinlich auch das beste Album der…

LPsLPsLPs: Gloriose Bretter für mehr Nasenbluten™

Großartiger Electro-Punk aus Chicago mit jeder Menge Brett: demo by Droids Blood demo by Droids Blood Geiler Grrrrl-Punk mit fettem…

Pink Floyds The Wall-Paintings for sale

In San Francisco kommen demnächst die Original-Gemälde rund um Pink Floyds The Wall unter den Hammer. Neben den Gemälden, die…

Annotated Banana: The Velvet Underground & Nico in 4 Minutes

Neue Folge von Pitchforks Liner Notes über das vielleicht wichtigste Album der 60s: „When it was released in 1967, few…

Pissed Jeans – Why Love Now (Albumstream)

Das neue Pissed Jeans-Album Why Love Now im Stream, erscheint nächste Woche auf SubPop. Tritt mächtig. Stream geklaut aus diesem…

LPsLPsLPs \\ Blackest Black is electronic industrialized Goth Wave Black

Bandcamp spendet heute 100% ihres Gewinns an die ACLU und der Aktion haben sich mittlerweile über 200 Labels und Musiker…

LPsLPsLPs \\ Lautgespielter Krach hilft in allen Lebenslagen besonders bei den komplizierten. (Isso.)

Bandcamp spendet heute 100% ihres Gewinns an die ACLU und der Aktion haben sich mittlerweile über 200 Labels und Musiker…

LPsLPsLPs \\ Karamellsahnebonbons und anders buntes Zuckerwerk zur Beruhigung blankliegender Nerven

Bandcamp spendet heute 100% ihres Gewinns an die ACLU und der Aktion haben sich mittlerweile über 200 Labels und Musiker…

Metal Albums with Googly Eyes 🤘👀🤘

A Tumblelog of Greatness 🤘👀🤘 Metal Albums with Googly Eyes. (via AV Club)