Happy 30th, Tetris!

Gepostet vor 3 Jahren, 1 Monat in #Games #Misc #Retrogames #Tetris

Share: Twitter Facebook Mail

Heute vor dreißig Jahren veröffentlichte Alexey Pajitnov (Bild oben) die erste Version von Tetris an der sowjetischen Akademie der Wissenschaften. Entwickelt hatte er das Game auf einem Elektronika 60 (im Video oben läuft TetrisV1 auf dem Nachfolger, dem DVK-2). Tetris war wenig später der erste Game-Export aus Russland und wurde von Spectrum HoloByte für den Commodore 64 und PC veröffentlicht und wurde fünf Jahre später mit dem damals neuen Gameboy von Nintendo gebundelt – Rest is History. Das Game gibt's heute für auf allen Plattformen, auf Taschenrechner, Oszilloskopen, für Mikroskope, es gibt wahrscheinlich sogar eine japanische Toilette, aus der man Tetris zocken kann. Herzlichen Glückwunsch!

Nach dem Klick noch ein Clip, in dem Tom Stafford von der Uni Sheffield die Psychologie hinter dem Game erklärt:

To celebrate World Tetris Day on 6th June 2014, the University of Sheffield's Dr Tom Stafford discusses why such a simple game is so compelling and reveals the psychology behind the enduring appeal of a game we're still playing 30 years after the first block fell.

Abandoned Popculture-Megastructures

Lovely renderings by Filip Hodas (Instagram, Behance, Prints at Society6). I especially dig the giant Pacman-Wrecking-Ball and the abandoned Bender-Head.

Wikipedia Text-Adventure

Toller Hack von Kevan Davis: Wikipedia als Text-Adventure. (via Waxy) Ich begann mein Abenteuer grade in Hell, Norway.

Hyperkin Ataribox

Hyperkin haben anscheinend ihre Flashbak-Atari-Konsolen neu aufgestellt und zeigten auf der E3 das HD-fähige RetroN77 vor. Aus Hyperkins E3-Listing: „The…

Ghosts'n'Goblins-Actionfigure

Das frustrierendste Game aller Zeiten jetzt endlich mit Actionfigur mit Fackeln zum Schmeißen und allerlei Schnickschnack. Gibt's unter anderem hier…

Monster 6502

Ein riesiger 6502 aka der Prozessor des Apple I, Atari 800 oder des Commodore VC-20. Seine Nachfolger steckten unter anderem…

Fotorealistische Pics aus der Gameboy-Camera

Roland Meertens generiert fotorealistische Farbbilder aus den Pics der Gameboy-Camera: Creating photorealistic images with neural networks and a Gameboy Camera.…

Sid Meiers Civilization on a C64

Fabian Hertel hat Civilization auf den C64 portiert, ein erstes spielbares Demo gibt's hier und in der C64 Database. Der…

Massive Retro-RPG-Gallery

Felipe Pepe schreibt ein Buch über die Geschichte der RPGs und weil er für viele der alten Klassiker keine „hochauflösenden“…

Masaya Nakamura R.I.P.

Masaya Nakamura, der Gründer und bis 2005 Obervorsteher von Namco, der Ende der 70er das japanische Atari kaufte und schließlich…

HTML5 Lode Runner

Lode Runner war eins der ersten Videogames, die ich auf dem C64 gezockt hatte. Da hatte ich zwar bereits eine…

8-BIT Sprite-Book

Stephan Günzel, Professor für Medientheorie an der Humboldt-Universität zu Berlin, hat mir seinen Bildband 8-Bit über Pixel, Sprites und die…