Van Goghs Ear regrown from Van Gogh-DNA

Gepostet vor 3 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Anatomy #Art #Genetics

Share: Twitter Facebook Mail

Im ZKM Karlsruhe haben sie Biomasse aus genetischem Material von Van Goghs Ur-Ur-Ur-Neffen gezüchtet und daraus sein abgeschnittenes Ohr auf einem 3D-Drucker ausgegeben. Man kann mit dem Ding sprechen, die Audiosignale werden in Echtzeit in Sinnes-Stimulation konvertiert.

In Sugababe, Diemut Strebe, together with scientists, has regrown Vincent van Gogh’s ear. […]

The ear is grown from tissue engineered cartilage and is “identical” in shape to van Gogh’s ear by using computer imaging technology. It is composed of living cells that contain natural genetic information about him as well as engineered components, replicating in the ear as a “living art-piece”. […]

You can talk to the ear. The input sound is processed by a computer using software that converts it to simulate nerve impulses in real time.

ZKM: May 30−July 6, 2014 – Diemut Strebe: Sugababe

AP: GERMAN MUSEUM SHOWS LIVE REPLICA OF VAN GOGH'S EAR

Malware encoded in DNA hacks Gene-Sequencer

Ich hatte hier schon öfter über DNA als Speicher geschrieben, GIFs, ein OKGo-Album, Wikipedia-Kunst, Gedichte und sogar Urheberrechtsverletzungen wurden alle…

Digital Skin

Emilio Vavarella: The Digital Skin Series, 2016. „Archival inkjet prints on metallic paper. 18 elements. X:150; Y:115 cm, each.“ Von…

Salvador Dalís Moustache totally still a Moustache

Nachdem sie Savador Dalís Leiche wegen eines Vaterschaftsstreits ausbuddeln mussten, stellten man fest, dass der Schnurri vom Dalí noch 1a…

Frankenstein vs Ingmar Bergman: Persona and the Monster

Fascinating (and awesome and gory) Movie-Mashup from Filmscalpel: „In 1816, Mary Wollstonecraft Shelley began writing what was to become her…

GIF encoded in DNA

Daten in DNA zu speichern ist nichts neues: OK Go wollten mal ein Album in DNA-Form veröffentlichen und man hat…

Visual AI-Spaces Auto-Pilot

Ich habe schon ein paar mal über Mario Klingemanns Arbeiten hier gebloggt, derzeit jagt er Neural Networks durch Feedback-Loops und…

The Curator of Death

Schönes Portrait unter anderem über Joanna Ebenstein („The Curator of Death“) und ihr Morbid Anatomy Museum: „In this reel, we…

Beautiful set of rules for artful learning

Ganz wunderbare Regeln für Schüler und Lehrer von Sister Corita Kent aus ihrem 1992er Buch Learning by Heart: Teachings to…

GATS on Driftwood and Skateboards from the 60s

Love the new GATS-Exhibit at Spoke Art featuring his bold Characters and Faces on Driftwood and Skatedecks from the 60s.…

3D-Rendering accepted as ID-Photo

Herr Raphaël Fabre hat ein 3D-Rendering als Passfoto eingereicht und ist damit durchgekommen. An den Haaren hätten sie's eigentlich erkennen…

Creating Lifelike Synthetic Human Cadavers

Netter Clip über SynDaver Labs und ihre künstlichen Leichen. Ihren SynDog sieht man im Video leider nur kurz, vor einem…