Beastie Boys are finished

Gepostet vor 2 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Music #BeastieBoys #feat

Share: Twitter Facebook Mail

Hatte ich mir schon gedacht, aber explizit hatten es die verbliebenen Beasties nie formuliert – bis jetzt. Am Rande einer Gerichtsverhandlung hat Mike D bekanntgegeben, dass die Beastie Boys nie wieder live auftreten und nie wieder Musik aufnehmen wollen: Beastie Boys: 'We can't make new music' and may never play live again. RIP Beasties.

Beastie Boys' Michael "Mike D" Diamond has reportedly stated that the group will never stage live shows or record new music without the late Adam Yauch, AKA MCA. Appearing in court as part of the band's lawsuit against Monster Energy Drink, Mike D suggested the trio's two surviving members have decided to discontinue the project following Yauch's 2012 death.

In diesem Sinne: Beastie Boys live in Glasgow 1999, nach dem Klick:

Annotated Licensed to Ill

Tolle neue Folge von Pitchforks Liner Notes-Serie über wegweisende Alben der Pop-Geschichte. Diesmal das Debut der Beasties, Licensed to Ill.…

Beastie Boys reconstructed from Daft Punk-Samples

Coins baut Tracks der Beasties aus Daft Punk-Samples. Rein theoretisch nur als Stream auf Bandcamp, aber JDownloader ist Dein Freund.…

DJ BobaFatt mixt Samples aus Beastie Boys „Licensed to Ill“

This week marks the 30th Anniversary of Beastie Boys' debut album 'Licensed to Ill'. In celebration, London's DJ BobaFatt has…

Star Trek Sabotage'd

Everything is better with Beasties: Sabotage auf Nerdcore: Rogue One Sabotage'd Derrick sabotage'd Battlestar Galactica vs Beastie Boys' Sabotage Star…

Rogue One Sabotage'd

Funktioniert nicht ganz so gut wie Empire, aber besser als Galactica. Derrick bleibt im Sabotage-Remix natürlich unschlagbar. (via Sascha) Sabotage…

Original Beastie Boy John Berry R.I.P.

John Berry, Gründungsmitglied, Gitarrist und Erfinder des Namens „Beastie Boys“, ist gestern im Alter von nur 52 Jahren gestorben. Vom…

Holy Snappers Punk: Proto-Beastie Boys Musicvid from the 80s

Ich wusste selbstverständlich, dass die Wurzeln der Beastie Boys im Punk lagen, ich hatte mal ein Bootleg auf Tape einer…

This is where I leave you. (For a while.)

Das hier ist der derzeitige Status Quo der Netzkultur, eine zwar oberflächliche, aber von außen vollständig wirkende Assimilation durch den…

The Web we lost

Der iranische Blogger Hossein Derakhshan schreibt nach sechs Jahren Haft über das neue Internet, das er nach seiner Entlassung vorfand.…

Imperator Furiosa strikes back: Mad Max – Road Wars

The Diesel is strong with this one. (via Browbeat)

Angry Jack

Why Are You So Angry? Fantastische Gamergate-Analyse von Innuendo Studios (deren brillanten Clip This is Phil Fish ich vor einem…