Hamburgs 5000-Euro Mülleimer vs Flaschensammler

Die asoziale Verwaltung der Stadt Hamburg stellt 5000 Euro teure „High Tech-Mülleimer“ auf (via Just), die das Flaschensammeln verhindern und mit denen nicht nur die hässlichen und stinkenden Penner aus der Stadt vertrieben werden sollen, sondern auch Pfandflaschen im Wert von drölftausend Euro ganz im Sinne der neuaristokratischen Umweltbewegung fachgerecht entsorgt werden, nämlich gar nicht.

We are the New Aristocracy, and we find your poverty and your powerlessness and your struggles disgusting. You are beneath us.

Understand something: we don’t want you to succeed. We don’t want someone coming along to slice the pie into smaller pieces. [Even if we have to throw away the cake in some fucking expensive High Tech Trashcans.]“