Fund this: Looking Into Black Boxes – Webserie über Algorithmen im Alltag

Das ganz großartig klingende Webserien-Projekt Looking Into Black Boxes braucht noch rund 600 Euro per Crowdfunding, um das Teil zu stemmen. Sollte machbar sein, ich hab' schon vor ein paar Wochen meinen Fuffi in die Kasse getan, and you should, too. Black Boxes ist eine Webserie über Veränderungen durch Software im Alltag und wie sich Algorithmen schon jetzt gesellschaftlich manifestieren. Super Projekt, hört sich nach einer Webserie über New Aesthetics in Allgemeinverständlich an.

Melkroboter im Kuhstall, Sprachcomputer im Callcenter oder Smartphones als Lebensberater. Fast unmerklich haben Maschinen und Software unsere Gesellschaft schon jetzt tiefgreifend verändert. Wir haben die Filmreihe “Looking Into Black Boxes” ins Leben gerufen, um herauszufinden wo und wie sie das tun.

Gemeinsam mit Experten der neuen Technologien besuchen wir Orte, an denen Maschinen und Software eine Rolle spielen. Und werfen zusammen mit euch einen Blick in die “schwarzen Kisten” unserer Alltags-Computerisierung.