Al Feldstein: Anti-Racism-Activist through Comicbook-Storys

Gepostet vor 2 Jahren, 11 Monaten in #Misc #Comics #MAD #R.I.P. #Racism

Share: Twitter Facebook Mail

Das MAD Magazin hat zum Tode Al Feldsteins ein paar der Eigenanzeigen ins Netz gestellt, für die sich Feldstein ein paar mal ablichten lies, mehr davon im Blog von MAD. (via Unfug)

Den schönsten Nachruf hat sicherlich das großartige Comics Journal, die an einer Stelle Feldsteins Story um die Auseinandersetzung mit der Comics Code Authority wegen der anti-rassistischen Story Judgement Day (hier komplett online) zitieren. RIP Al.

It all came to a head in late 1955 when the Code rejected a story for Incredible Science Fiction and Feldstein substituted a previously published pre-Code anti-racism parable, “Judgment Day,” which he had written for artist Joe Orlando, to Code administrator Charles F. Murphy. [Al] Feldstein [about] what happened next:

„I said, 'Bill, this is impossible. It just can’t work. They are after our ass, and they’re going to find any excuse to give us a hard time.' And Bill called up Murphy and said, 'What the hell is going on?'

And Murphy said, 'You can’t have a Negro.'

And Bill said, 'Okay. I’m going to have a press conference, and I’m going to tell the public that the comic book authority is a racist authority that will not permit black people to have equal depiction,' or something like that.

After a pause to reflect, Murphy granted Gaines permission to publish the story, on the condition that the beads of perspiration on the black astronaut’s face be removed. (Feldstein’s text ended with a purple flourish: 'and the instrument lights made the beads of perspiration on his dark skin twinkle like distant stars…')

Gaines said, 'Fuck you,' hung up on Murphy, and published the story intact.

Al Feldstein: 1925-2014

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

Jonathan Demme R.I.P.

Jonathan Demme ist im Alter von 73 Jahren gestorben, anscheinend an „esophageal cancer and complications from heart disease“. Der Mann…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

Star Wars' Leia-Tribute

Das offizielle Leia-Tribute vom 40 Jahre Star Wars-Panel auf der Celebration Orlando 2017. Schlaf gut, Prinzessin. 😭

Gilbert Baker, Inventor of the Rainbow-Flag, R.I.P.

Gilbert Baker, Erfinder der Regenbogen-Flagge, ist in der vergangenen Woche im Alter von nur 65 Jahren verstorben. Ihren ersten Auftritt…

William „Anarchist Cookbook“ Powell, R.I.P.

William Powell, Autor des berühmt-berüchtigten Anarchist Cookbook, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Der Mann hatte das Buch ursprünglich…

Justice League – Trailer

Nach dem ComicCon-Footage vergangenes Jahr hier der erste richtige Trailer zu Zack Snyders Justice League-Film. Nach dem BvS-Debakel und Emo-Supes…

Mangas from Kids Drawings

Schöne Variation der alten „Toys/Stofftiere/Profi-Illus aus Kinderzeichnungen“-Meme: Thomas Romain macht aus dem Gekritzel seiner Söhne jede Menge großartiger Manga-Character.

Jay „Garbage Pail Kids“ Lynch R.I.P.

Jay Lynch ist bereits am 5. März im Alter von 72 Jahren an Lungenkrebs verstorben. Lynch war eine der wichtigsten…

Black Kirby

Das Tumblr von Black Kirby wird leider nur selten aktualisiert und die Zeichnung sind oft nicht so richtig meins, aber…

Bernie Wrightson R.I.P.

Vor ein paar Wochen erst hatte Bernie Wrightson seinen Beruf als Comic-Zeichner aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt, nun…