US bullies Antiguas WTO-approved Filesharing-Flatrate

Gepostet vor 3 Jahren, 24 Tagen in #Misc #Politics #Copyright

Share: Twitter Facebook Mail

Eigentlich hatte die WTO dem Karibik-Staat Antigua einen legalen Filesharing-Service zugesichert, in dem sie amerikanische Copyrights brechen dürften, da die mit einer Online-Casino-Blockade die Online-Wirtschaft der Insel ruiniert hatten. Und eigentlich war Antigua kurz davor, Ernst zu machen und hatte bereits Ausschreibungen am Start. Nun übt die USA anscheinend soviel wirtschaftlichen Druck auf Antigua aus, dass die sich nicht in der Lage sehen, das WTO-Urteil durchzusetzen. Hmpf.

Die US-Regierung hatte die Inseln von Anfang an gewarnt, die Flatrate einzurichten, da es sich dabei um staatlich organisierte Piraterie handle. Washington kündigte parallel an, anstehende ausländische Investitionen in das Karibikreich verhindern zu wollen.

Die antiguanische Regierung sieht sich nicht in der Lage, das Sanktionsmittel gegen die Weltmacht effektiv anzuwenden. Über zehn Jahre habe man die Regeln der Handelsorganisation genau befolgt und Millionen US-Dollar an Rechtskosten aufgehäuft, heißt es in der Beschwerde. […] Die USA ignorierten das Urteil einfach weiter.

Heise: Copyright-Staatsflatrate: Karibikstaat kritisiert WTO-Verfahren als Farce

Vorher auf Nerdcore:
Antiguas WTO-approved Filesharing-Service
Antiguas WTO-approved Filesharing-Service is actually happening

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…

Happy 20th, MP3-Piracy!

Gestern war der 20ste Jahrestag des ersten „illegalen“ MP3-Rips, die Compress 'Da Audio-Release-Group hatte damals die erste MP3-Sammlung per FTP-Server…

Olympic Rule40-Bot, R.I.P.

Vor ein paar Tagen ging der Rule40-Bot online, der als Satire eben jene Regel aus den Vorgaben für's Online-Marketing –…

Torrentz.eu R.I.P.

Die Torrent-Meta-Suchmaschine Torrentz.eu macht nach 13 Jahren dicht. Nach Kickass die zweite große Torrent-Seite innerhalb weniger Wochen. Gründe gaben sie…