Stephen Colbert is the new Letterman

Gepostet vor 3 Jahren, 2 Monaten in #Misc #feat #Series #StephenColbert #TV

Share: Twitter Facebook Mail

Ich hatte noch kurz gehofft, dass Craig Ferguson die Letterman-Latenight übernimmt (obwohl er mit seinem eher experimentellen Ansatz da nicht hingepasst hätte), aber nun ist es Colbert geworden. Der Mann wird die Show out-of-character moderieren, was ja nochmal zusätzlich spannend wird. Bittere Pille: Der Colbert-Report ist damit Geschichte. Ich gönne ihm das ja echt, hat er sich mehr als verdient, aber ohne Colbert Report muss ich meinen Morgen umorganisieren und das ist echt tragisch. Andererseits: Wahrscheinlich arbeitet Comedy Central schon an einem eigenen Format für John Oliver (wenn der überhaupt zum Sender zurück möchte), der letztes Jahr ganz grandios Jon Stewart vertreten hatte – aber ob der im Alleingang den Colbert Report ersetzen kann, wage ich zu bezweifeln. Ich lasse mich aber gerne überraschen.

Stephen Colbert, the host, writer and executive producer of "The Colbert Report," will replace Letterman in 2015.

"Stephen Colbert is one of the most inventive and respected forces on television," CBS Chairman and CEO Les Moonves said in a statement Thursday. "David Letterman's legacy and accomplishments are an incredible source of pride for all of us here, and today's announcement speaks to our commitment of upholding what he established for CBS in late night."

The 49-year-old Colbert, who signed a five-year deal, said in a statement: "Simply being a guest on David Letterman's show has been a highlight of my career. I never dreamed that I would follow in his footsteps, though everyone in late night follows Dave's lead. I'm thrilled and grateful that CBS chose me. Now, if you'll excuse me, I have to go grind a gap in my front teeth." […]

The news will leave a big gap in the lineup at Comedy Central, which has aired "The Colbert Report" since 2005. The network issued the following statement Thursday: "Comedy Central is proud that the incredibly talented Stephen Colbert has been part of our family for nearly two decades. We look forward to the next eight months of the ground-breaking 'Colbert Report' and wish Stephen the very best."

Stephen Colbert to replace David Letterman on "Late Show" (via Boing Boing)

[update] Ferguson hatte eine Klausel in seinem Vertrag, die ihm Lettermans Posten garantiert und wenn er übergangen wird, erhält er 5 Millionen Dollar als Entschädigung. Immerhin und das dürfte auch nochmal Budget für seine Show ergeben, bislang die einzige Late Night, die ich mir ansehen kann.

Und just for the shit of it: Hier ein 9stündiger (!) Clip namens „The Best of Craig Ferguson“. It's Madness.

BBC News Live-Nothing

Vor ein paar Tagen so bei BBC News At Ten: Nachrichtensprecher Huw Edwards sagt 4 Minuten lang nichts und während…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

The Power of Language

„In this reel, we explore the incredible power of language—written, spoken and performed. First, meet the creator of Game of…

Black Spongebob Sabbath

In the fields the bodies burning, As the war machine keeps turning. Death and hatred to mankind, Poisoning their brainwashed…

Drunk Rick & Morty Method Acting

„I hear a bunch of screaming demons. Is it just me?“

Bad to the Cheese-Bone

John D. „Symphony of Science“ Boswell remixt Urkel. (via Laughing Squid)

Geoffrey „Catweazle“ Bayldon R.I.P.

Bereits vor zwei Wochen verstarb der britische Schauspieler Geoffrey Bayldon im Alter von 93 Jahren, hierzulande wurde Bayldon vor allem…

The Dark Crystal Prequel-Serie auf Netflix: Age of Resistance

Seit Jahren wird über Dark Crystal-Sequels/Remakes/Reboots spekuliert und jetzt hat sich Netflix die Rechte für eine Prequel-Serie abgegriffen. Die Dreharbeiten…

San Junipero Orange is the new Black Mirror

„You've got time. Become a lifer in San Junipero.“ ❤️

140 Minutes of Sheldon talking to Craig Ferguson

Der YT-Channel The Stories of Bob postet seit zwei Wochen jede Menge Supercuts der Interviews aus Craig Fergusons LateLateNight. Die…

Andreas von der Meden R.I.P.

Andreas von der Meden ist bereits vor einer Woche im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Europa Hörspieles Facebook-Seite: Wir…