Bush paints the World Leaders

George Dubya „43“ Bush eröffnet heute eine Ausstellung seiner Ex-Präsi-„Kunst“ in seinem Bush-Center mit 25 Portraits seiner Politik-Freunde von Putin bis Blair. Ich schätze mal, Frau Merkel ist da auch mit bei, man sieht im Preview der Today Show allerdings nichts von ihr.

Visit NBCNews.com for breaking news, world news, and news about the economy

Former President George W. Bush shares an exclusive look at the portraits he painted of fellow world leaders, including his most personal subject: his own father.

Man sollte diesen absurden Kunst-Nonsense übrigens nicht leichtfertig unterschätzen, die Kriegsverbrecher-Familie bereitet da grade ihr Comeback und eine eventuelle Präsidentschaftskandidatur von Jeb Bush im Jahr 2016 vor.

Vorher auf Nerdcore:
More Dubya-Art by George „43“ W. Bush
George W. Bush, Painter of 50 Puppies
Hacker reveals George W. Bush as „Artist“
Bush-Quotes on Bush-Art
George W. Bush paints Skulls now