Bitcoin Market Visualization

Gepostet vor 3 Jahren, 1 Monat in #Misc #Bitcoins #DataVisualization #Economy

Share: Twitter Facebook Mail

Die Datenvisualisierer von Stamen haben die geleakten MtGox-Daten analysiert und ein paar hübsche Muster gefunden, aus denen sich Glitches oder schlichte Doofheit im Marktverhalten der Bitcoin-Trader ablesen lassen. Mein Favorite ist der Glitch im Trading-Bot (Bild oben) eines Users, der zu ein paar Zeitpunkten haufenweise Bitcoins zu völlig zufälligen Preisen eingekauft hat: „User 15 purchases large volumes of bitcoin at seemingly random prices. Why do so many traders sell at low prices to User 15? Why does User 15 buy at astronomically high prices? Are these faulty trades or an algorithm gone mad?“

In late February 2014 MtGox, one of the oldest Bitcoin exchanges, filed for bankruptcy protection. On March 9th a group posted a leak of MtGox data, which included the trading history of users from April 2011 to November 2013. We've been collaborating with Kai Chang & Mary Becica on some visualizations of this data; they're live as of today at http://bitcoin.stamen.com/.

These graphs explore the trade behaviors of the 500 highest volume MtGox users from the leaked data set. These are the Bitcoin barons, wealthy speculators, dueling algorithms, greater fools, and many more who took bitcoin to the moon.

Visualizing a failed bitcoin market: The MtGox 500 (via Flowing Data)

Klickt Euch auch mal durch die anderen Arbeiten und Projekte von denen, sehr schöne Dingens dabei.

Visualisierung des AfD-Parteitages auf Twitter

Visualisierung des AfD-Parteitags auf Twitter von Luca: „6000 accounts tweeted about #koeln2204. Who they are and how they are connected…

David Bowies Space Oddity data-visualized on 12-Inch-Records

Ganz großartiges Projekt von Info-Designerin Valentina D’Efilipp und der Daten-Journalistin Miriam Quick, eine „visuelle Dekonstruktion“ von David Bowies Space Oddity…

Bronze Girl stares down Wall Street Bull

Eigentlich toll: Vor dem Stier an der Wall Street steht heute zum Weltfrauentag die Bronzestatue eines „Fearless Girl“, dass sich…

AI Brainscans

Graphcore aus Bristol visualisieren künstliche Intelligenzen und Neural Networks: Inside an AI 'brain' - What does machine learning look like?…

Data Selfie

Ich lasse seit einer Woche das DataSelfie-Plugin von Data X laufen, das Teil dokumentiert und tracks die Datenspuren, die wir…

Trump Twitter Trading-Bot

Vor ein paar Tagen ging bereits eine Story über die Bloomberg-Terminals (schweineteure Echtzeit-Terminals für den Aktienhandel) rum, in die man…

Rare Pepes on the Blockchain

Es gibt jetzt ein Rare Pepe Dictionary, das die Viecher in die Blockchain schreibt und so ihre Seltenheit gewährleistet. Meme-Economy…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

Experimental 3D-Pointclouds made from Sounds

Experimentelle Sound-Visualisierung von François Quévillon. Speziell die Point-Cloud des Straßenlärms am Ende finde ich großartig, erinnert mich daran, wie ich…

3D-Städte aus lokalisierten Einkommens-Daten

Tolle Karten von Herwig Scherabon, Visualisierungen von Einkommensverteilungs-Daten erzeugen neue 3D-Städte der Ungleichheit und zeichnen dabei das vorhandene Straßensystem sowie…

Digital Gastronomy

Amit Zoran schlägt statt Roboter-Köchen einen digital-ganzheitlichen Ansatz bei der Essensgestaltung vor, indem bereits in Gebrauch befindliche Tools wie CNC-Fräsen,…