Mike Parker, „Godfather of Helvetica“, R.I.P.

Gepostet vor 3 Jahren, 2 Monaten in #Design #Misc #Helvetica #R.I.P. #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

Mike Parker ist gestorben. Er war als Chef der Mergenthaler Linotype Company Ende der Fünfziger für den Aufbau der Linotype Type Library verantwortlich, die im Laufe der Zeit zum Industriestandard für Schriftsatz wurde und bis heute die wahrscheinlich umfangreichste Sammlung hochwertiger Schriften ist. Die neueste Version davon ist die Linotype Gold Edition mit über 7000 Schriften für knapp 10.000 Euro.

Als Parker die Linotype Type Library erfand, fügte er ihr neben Schriften von Adrian Frutiger (Frutiger, Univers – letztere ist die Schrift aus dem Star Wars-Crawl) oder Hermann Zapf (Optima, Palatino) auch die Neue Haas Grotesk aus der Haas'schen Schriftgiesserei zu.

Die Neue Haas Grotesk war allerdings nie für den industriellen Fertigungsprozess von Linotype vorgesehen und so baute Arthur Ritzel von der Stempel Schriftgießerei unter Aufsicht von Mike Parker die Haas Grotesk in eine Schriftfamilie mit sehr viel mehr Schriftschnitten (bold, italic, etc) um, die der neuen Linotype Type Library zugeführt werden konnte. Und deren neuer Name war: Helvetica. Rest is History. R.I.P. Mike.

Mike Parker--a legendary typographer, type designer, and historian who is perhaps best known for his work giving the world Helvetica--died Sunday night. He was 85.

A consultant, type historian, and designer at Font Bureau, Parker has been described as "the font god," with the development of more than 1,100 typefaces to his credit. His colleagues called him a shepherd of typography, who over the course of 50 years, helped guide the type landscape from hot metal, to photocomposition, and finally to digital printing.

To most people, though, Parker will be best known as the godfather of Helvetica. Parker did not invent Helvetica, but he's perhaps more responsible than any other person for the font's success.

The Font Feed: Mike Parker Passes Away At Age 84
Fast.Co: Mike Parker, Godfather Of Helvetica, Dies
CNN: We've all read his work -- 'Godfather' of Helvetica font dies at 84
Interview mit dem Type Directors Club: Mike Parker
Helvetica The Movie

Zalgo Droplet

A Javascript-Droplet „to invoke the hive-mind representing chaos. Invoking the feeling of chaos. With out order. The Nezperdian hive-mind of…

Roger Moore R.I.P.

Roger Moore ist gestern im Alter von 89 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung verstorben. (Bild oben: James Bond circa…

Unicode (U+A66E): Singular-Use Multiocular-O-Symbol

Wieder was gelernt: Das Multiocular O (ꙮ, Unicode U+A66E) ist ein Symbol mit einer einzigen Verwendung, der Darstellung des „many-eyed…

Chris Cornells final Soundgarden Show at The Fox Theatre Detroit 5/17/2017

Leider nur aus Wackelclips zusammengeschnitten, aber das gebrochene Herz nimmt, was es kriegt 💔 „You can burn your house down.…

Heiko MSO – R.I.P.

Der frankfurter House-DJ und Techno-Urgestein Heiko MSO ist gestorben. Wenn ich mich richtig erinnere, war es damals Richie „Plasticman“ Hawtins…

Chris Cornell R.I.P.

Chris Cornell from Soundgarden died at 52. Fuck. Cornell, who had been on tour, died Wednesday night in Detroit, Brian…

Andreas von der Meden R.I.P.

Andreas von der Meden ist bereits vor einer Woche im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Europa Hörspieles Facebook-Seite: Wir…

Type-Specimen Tabloids

Love the Tabloid Newsprint Specimen by Commercial Type.

4chan doesn't know what a Semiotics is mmmkay 👌

4chan behauptet seit ein paar Tagen, das OK-Sign sei rein und ausschließlich auf seine „Okay“-Bedeutung fixiert und Symbole könnten keine…

Jonathan Demme R.I.P.

Jonathan Demme ist im Alter von 73 Jahren gestorben, anscheinend an „esophageal cancer and complications from heart disease“. Der Mann…

Love Song-Lyrics as Stephen King-Horror-Novels (and their VHS-Movie-Adaption-Covers)

Neues von Butcher Billy aus Brasilien, Love Song-Lyrics als Stephen King-Romane inklusive der Cover der Verfilmung auf VHS. Toll! Butcher…