Li Hongbos Slinky-Sculptures

 Youtube Direktslinky, via Colossal

Die slinky'esken Skulpturen von Li Hongbo rutschen jetzt schon ein Jahr durch meinen Feedreader und ich finde die immer noch… irgendwie leer. Ein 3D-gedruckter Slinky Skull stellt sich wenigstens nicht hin und behauptet, er sei Kunst – aber was weiß ich schon.

Wie auch immer: Im Video oben sieht man die Struktur der Skulpturen, bestehend aus tausenden zusammengeleimten Papierseiten, in Slow Motion und in HD, mehr davon hier, hier und hier.