Abbas stupid Outfits saved Taxes

Gepostet vor 3 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Business #Fashion #Pop

Share: Twitter Facebook Mail

Abba trugen in den Siebzigern auf der Bühne deshalb so beknackte Outfits, weil sie damit Steuern sparen konnten. Die Schweden hatten damals ein Gesetz, das erlaubte, Bühnenoutfits von der Steuer abzusetzen, solange man mit ihnen nicht auf der Straße rumlaufen konnte. Ich schätze mal, das erstreckt sich auch auf Kiss und Lady Gaga und whatnot.

According to Abba: The Official Photo Book, published to mark 40 years since they won Eurovision with Waterloo, the band's style was influenced in part by laws that allowed the cost of outfits to be deducted against tax – so long as the costumes were so outrageous they could not possibly be worn on the street.

Abba admit outrageous outfits were worn to avoid tax

Total Eclipse of the Heart during Total Eclipse of the Sun

Frau Bonnie Tyler wird ihren ultimativen Cheese-Hit Total Eclipse of the Heart auf einem Kreuzfahrtschiff während der Total Eclipse of…

Bullshit-Collages made from failed Startup Pitches

Love these Bullshit-Collages made from Failed Startup-Slides by Jenny Odell plus some Failed Startup Poetry by Joe Veix: The Findings…

Fuck You-Nadelstreifenanzug

Nadelstreifen für classy fucks to give, für viel zu teuer Geld von David August, die Boxer-Story zum Fuck-You-Anzug bei Complex:…

Pinboard buys Delicious

Didn't see that one coming tbh: Maciej Cegłowski and his Pinboard buy Delicious, the old bookmarking service I used until…

The New Dark Times-Shirt

Awesome shirt is awesome. Goes smoothly together with the Nothing is real-Hat, I guess.

Soulwax - Essential Mix 2017-05-20 (incl. 14 new Tracks)

Download hier, Tracklist von dort, da auf Mixcloud. Die erste Stunde besteht aus 14 neuen Soulwax-Tracks, der Rest ist eine…

Nothing is real-Hat

Awesome hat of nothing. „It also features an adjustable strap closure.“ We are all living in the fever dream of…

Shells 1991 PSA about Climate Change

Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass Exxon seit Beginn der 80er über die Folgen der Verbrennung fossiler Treibstoffe und den…

Sommersprossen-Tattoos

Vor zwei Jahren hat man sich falsche Sommersprossen noch mit Stencils und brauner Pampe ins Gesicht gemalt, mittlerweile ist man…

RechtsLinks 1.2.2017: The Trump Doctrine, Shock Events und das postfaktische Virus

Trump Connections: „Visualization of 1.500 individuals and organizations connected directly and indirectly to Donald Trump. “ Ich denke nicht, dass…

Mark Fisher R.I.P.

Ich schreibe ja sehr oft vom Slowdown kultureller Innovation und dem Ende der Genres und alles. Jetzt ist Mark Fisher…