Star Trek TNG-Fans break into Paramount Set, videotape the whole thing, 1988

Gepostet vor 3 Jahren, 1 Monat in #Misc #Crime #Fans #ScienceFiction #StarTrek

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direkttrek, via Reddit

1988 brachen zwei TNG-Fans in das Paramount Gelände ein, einer zog sich Picards Uniform an und nannte sich Captain Stone, die zwei latschten mindestens eine halbe Stunde lang durch die Star Trek-Sets und schafften es tatsächlich, teile der Elektrik zum laufen zu bringen. Das beste: Sie filmten das ganze – wahrscheinlich für eine DIY-Doku – und das Video landete natürlich online, wurde dann vor ein paar Jahren gelöscht und tauchte gestern wieder auf Youtube auf. Von der Story höre ich grade zum ersten mal, pures Internet-Gold! (Das Video wird anscheinend immer wieder von CBS gelöscht, hier ein Mirror auf Dropbox.)

on the night of 10 March 1988 by (at least) two fervent Star Trek fans [broke] onto the Paramount lot. Wandering through the darkened sets of Star Trek: The Next Generation (circa season one), the fans were able to light select parts of the sets, including most of the ship's display terminals and part of the warp core. Dressed in a makeshift Starfleet uniform (with white socks), one of the fans acted as the host of what was likely intended to be a homemade documentary - at one point climbing onto a sickbay biobed, then accidentally knocking it to the floor. Taking still photographs of the various "working" control panels, the fans can be heard discussing ways of removing set pieces from the stage.

According the YouTube user's description of the videos, when the fans were caught, they dropped the camcorder containing the footage and fled.

Star Trek Wiki: Paramount Stage 9 Break-in
Mehr Infos in diesem Reddit-Thread.

Automatic Handgun Detection via Machine Learning

The latest Step into an OCP-approved Ed-209-compatible Future: Automatic Handgun Detection Alarm in Videos Using Deep Learning (PDF). Usage Guide:…

Queens of the Stoned Age

Superinteressanter Text von Suketu Mehta über die Queens of the Stoned Age, eine, ähm, Arbeitsgemeinschaft von rund 30 Models, die…

Richard „Captain Apollo“ Hatch R.I.P.

Richard Hatch ist im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Der Mann hatte in der 1978er…

Trailerfest: Ghost in the Shell, Star Trek Discovery, American Anarchist, Kiki, The Beautiful Fantastic, Headshot, Child Eater, Fist Fight, Without Name, The Blackcoats Daughter, Smurfs 2

Neuer Superbowl-Spot zu Ghost in the Shell – und das Poster oben! Whoa! Außerdem ein Behind-The-Scenes-Featurette zu Star Trek Discovery…

Denis Villeneuve does Dune

Im Dezember ging das Gerücht rum, Denis Villeneuve wäre im Gespräch für eine Serien-Verfilmung von Frank Herberts Dune-Saga. Mir war…

Podcast: Afrofuturismus – Widerstand gegen eine weiße Zukunft

Toller Podcast von Jochen Dreier über die Wurzeln des Afrofuturismus, der sich seit Jahren seinen Platz in der immer noch…

RechtsLinks 25.1.2017: Razzia gegen Neo-Druiden, Nazi-Trolle vs Shia LaBeouf und Orwells 1984 No.1

Guardian: Sales of George Orwell's 1984 surge after Kellyanne Conway's 'alternative facts' Sales of George Orwell’s dystopian drama 1984 have…

RechtsLinks 20.1.2017: Against the Hate Economy, Facts are not enough und Hannah Arendt über die Lüge

Zeit.de: Amerika schafft sich ab – Schon vor Trumps Aufstieg zweifelten viele US-Bürger an der Demokratie ihres Landes. Reise durch…

Chelsea Manning is a free Woman (in 5 Months)

Obama Commutes Bulk of Chelsea Manning’s Sentence ✌️ [update] Obama is a Player: „May 17th - when @xychelsea goes free…

3,5 Jahre Knast für kriminellen Troll

Wir werden demnächst nochmal ausführlicher über Trolle reden, bis dahin soll diese Meldung erstmal reichen: Ein Gericht hat den ersten…

SciFi-Shortstorys von Tor.com als eBook

Tor.com hat seine besten 2016er SciFi-Shortstories in ein eBook gebacken, gibt's gegen Newsletter-Anmeldung hier. Der deutsche Tor-Verlag hat ebenfalls einen…