Star Trek TNG-Fans break into Paramount Set, videotape the whole thing, 1988

Gepostet vor 3 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Crime #Fans #ScienceFiction #StarTrek

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direkttrek, via Reddit

1988 brachen zwei TNG-Fans in das Paramount Gelände ein, einer zog sich Picards Uniform an und nannte sich Captain Stone, die zwei latschten mindestens eine halbe Stunde lang durch die Star Trek-Sets und schafften es tatsächlich, teile der Elektrik zum laufen zu bringen. Das beste: Sie filmten das ganze – wahrscheinlich für eine DIY-Doku – und das Video landete natürlich online, wurde dann vor ein paar Jahren gelöscht und tauchte gestern wieder auf Youtube auf. Von der Story höre ich grade zum ersten mal, pures Internet-Gold! (Das Video wird anscheinend immer wieder von CBS gelöscht, hier ein Mirror auf Dropbox.)

on the night of 10 March 1988 by (at least) two fervent Star Trek fans [broke] onto the Paramount lot. Wandering through the darkened sets of Star Trek: The Next Generation (circa season one), the fans were able to light select parts of the sets, including most of the ship's display terminals and part of the warp core. Dressed in a makeshift Starfleet uniform (with white socks), one of the fans acted as the host of what was likely intended to be a homemade documentary - at one point climbing onto a sickbay biobed, then accidentally knocking it to the floor. Taking still photographs of the various "working" control panels, the fans can be heard discussing ways of removing set pieces from the stage.

According the YouTube user's description of the videos, when the fans were caught, they dropped the camcorder containing the footage and fled.

Star Trek Wiki: Paramount Stage 9 Break-in
Mehr Infos in diesem Reddit-Thread.

Beyond Cyberpunk Hypercard-Archive

HyperCard war eine frühe Version (vor HTML) der Hypertext-Programmierung auf dem Mac. Die Software war damals relativ weit verbreitet, wurde…

Podcasts: Dystopien und Utopien (mit yours truly), die Philosophie der Lüge und Grenzbereiche des Bipolaren

Vor einer Woche war ich zu Gast in einer Breitband-Sendung über Science-Fiction, Dystopien und Utopien: Breitband: Die Erfindung der Zukunft…

Ready Player One – Trailer

Erster Trailer zu Stephen Spielbergs Verfilmung von Ernest Clines Ready Player One, das Buch hatte ich damals hier reviewed. So…

Blade Runner 2049 – Neuer Trailer

Neuer Blade Runner 2049-Trailer mit jeder Menge neuer Bilder: Thirty years after the events of the first film, a new…

Oats Studios - Volume 1 - Zygote

Der dritte Kurzfilms aus Neil Blomkamps Oats-Experiment: Zygote erzählt die Story von zwei Marines auf der Flucht in einem Militärkomplex,…

Calibri FontGate: Font as evidence in political scandal

Die Tochter des pakistanischen Premierpräsidenten hat sich bei der Dokumentenfälschung von Papieren aus dem Jahr 2006 erwischen lassen, die ihren…

Kokain-Krümelmonster

Then this happened: Cookie Monster Was Stuffed With Cocaine. A Florida Keys man is facing a pair of felony narcotics…

Animation-Checklist for 20000 Leagues under the Sea

Tolles Artefakt aus der Produktion von Disneys 1954er Verne-Verfilmung 20000 Meilen unter dem Meer (mein allererster Kino-Film übrigens). Cory auf…

Oats Studios - Volume 1 - Firebase

Halbe Stunde Monster-Vietnam-Action von Neil Blomkamp, so ein bisschen wie eine Verfilmung einer alten EC-Comics-Story mit Zombie-Soldaten, weirden UFO-Flammenwerfern, Space-Time-Soldiers…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…