Kim Jong Uns Uncle eaten by Dogs is a Hoax

Randnotiz für mich, ich bin mit dem Thema Clickbait und seinem Halb-Bruder, dem Fake, noch lange nicht fertig und ich denke da grade über einen Vortrag auf der Republica nach. Im neuen Jahr gab's da gleich ein paar neue Beispiele, allen voran natürlich der Postillon mit seinem netten Pofalla-Bahn-Hoax und nun stellt sich heraus, dass so gut wie alle Blogs und Mainstream-Medien weltweit auf eine Satire reingefallen sind: Die Meldung, Kim Jong Un habe seinen Onkel an Hunde verfüttert, stammt von einem lustig gemeinten Tweet auf Weibo. Das Thema Fakes und Clickbait dürfte uns 2014 noch oft beschäftigen, wette ich.