Oil Spill at Shells Science Slam in Berlin

Gepostet vor 3 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Politics #Environment #feat #oil #Protest

Share: Twitter Facebook Mail

Wunderschöne Aktion vom Peng! Collective beim von Shell organisierten Science Slam in Berlin. Der ganze Abend lief wohl nicht so ganz, wie sich das die PR-Agentur und der Konzern vergestellt hatten, und dann kam der krönende, mit Öl verschmierte Abschluss. Die Veranstaltung wurde abgebrochen. Well done.

 Youtube Direktshell

Die Metronauten haben die ganze Story:

Schon zu Beginn der Veranstaltung war spontan ein Rapper aufgetreten, der gegen Shell freestylte. Und die ersten beiden Slammer nutzten das Event, um die Rolle von Mineralölkonzernen für Umwelt und Klima deutlich zu machen.

Den krönenden Abschluss machte ein Aktivist, der eine Maschine mitgebracht hatte, die als CO2-Rückgewinnungexperiment getarnt war. Die Maschine verspritzte schwarzen Ölschlamm auf Bühne und Publikum – und brachte die hässliche Fratze des 500-Milliardenkonzerns direkt ins hippe PR-Event im Berliner Tempodrom.

 Youtube Direktspill

Snip von der Website zur Aktion:

On December 11th, 2013, Shell opened the doors to the Science Slam, hoping to present young scientists` ideas about renewable energies and bolster their public image of corporate responsibility. They definitely did not expect this.

WHAT`S SO BAD ABOUT SHELL?
They consciously create socio-ecological damage and show no real commitment to changing this. They work hard to make it look like they care about the impact of their endless quest for oil, distracting the public with showy PR events like the Science Slam. This is called Greenwashing. It is the opposite of responsibility. Taking actual responsibility would be Shell cleaning up its mess and taking action to prevent further damage. Taking responsibility would mean not fulfilling plans to drill in the Arctic.

HOW DOES SHELL DO GREENWASHING?
Every day in Nigeria, approximately 3000 barrels of oil are spilled, destroying the livelihood of much of the population. Shell pays off warlords and corrupt governments to continue drilling there. The corporation is the worldwide biggest producer of CO2 and other chemicals damaging the world`s climate. In Europe, it tries to divert attention from the harm it causes elsewhere, producing campaigns like the "Eco Marathon". It props up the contemporary myth that technology will solve our global problems. It is about time this company started taking responsibility for its actions.

SLAM SHELL! RESPONSIBILITY IS SOMETHING ELSE

Dreckwassereis

Polluted Water Popsicles: These gross, weirdly beautiful “pollution popsicles” are made from 100% pure sewage. Hung and her teammates visited…

Burning Banks

Alex Shaeffer malt seit Occupy Wallstreet gerne brennende Banken. Die Motive sind großartig, die Pinsel-Technik wackelt noch manchmal, aber okay.…

Protest Sine

Großartige Protest-Schilder vom March of Science gestern, mehr bei CNN, Washington Post, Time, Boston.com und Motherboard.

Air Inks Streetart-Battle mit Feinstaub-Markern in Berlin (Werbung)

Vergangene Woche zeigten die Street Artists Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One und Steffen Seeger während eines Artist-Battles…

Gilbert Baker, Inventor of the Rainbow-Flag, R.I.P.

Gilbert Baker, Erfinder der Regenbogen-Flagge, ist in der vergangenen Woche im Alter von nur 65 Jahren verstorben. Ihren ersten Auftritt…

Battle of the Air-Ink-Markers mit Feinstaub-Tinte in Berlin (Werbung)

Morgen ab 18:30 Uhr (hier das Facebook-Event) zeigen die Street Artists Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One und…

Feministische Guerilla-Projektionen gegen AfD und Trump

Das feministische Kollektiv Team Vulvarella hat zum Weltfrauentag den Slogan „Keep Your Agenda Out Of My Vagina“ auf die Parteizentrale…

Shells 1991 PSA about Climate Change

Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass Exxon seit Beginn der 80er über die Folgen der Verbrennung fossiler Treibstoffe und den…

Podcasts: Cannabis auf Rezept, Living with Robots und die Mechanismen des Diskurses

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über „Fake News“ und die „Mechanismen…

AIR-INK: Pollution-Markers gefüllt mit Feinstaub-Pigment jetzt auf Kickstarter

Vor ein paar Wochen bloggte ich über die großartigen Air-Ink-Marker aus den Graviky Labs, das waren damals noch Prototypen und…

Calling all Classic Monsters to feast on Fascists

I dig this call to arms: In fact, I dig it so much, I made my own variant: And yeah,…