Algorithmic Mashup of the Bible and Lovecraft

Nachdem Charles Stross (Accelerando, Rapture of the Nerds) das Bibel/Coding-Mashup von Michael Walker gesehen hatte, hat er sich ein Dings aus der Bibel und Lovecraft gebastelt. Ein alogorithmischer Coding/Lovecraft-Generator wäre interessant gewesen (so ähnlich wie dieser hier), das hier ist dann doch eher nur nett, weil die Bibel und Lovecraft ja ziemlich ähnlich sind: olle Fantasy-Bücher über Große Alte und seltsame Viecher unter der Erde.

Aber okay, man nimmt, was man kriegt. Charles Stross hat also ein kleines Mashup aus der Bibel und Lovecraft gecodet, das Teil ist wohl eher grob zusammengehackt und arg optimierungsbedürftig, wenn sich jemand mit Perl auskennt: Stross hat den Code dazu gepackt. Hier meine Favorites:

- His eyes were pits of a hundred and fifty shekels, 30:24 And he laughed mockingly at the village summoning.

- It could tell, it thunders. The thing came out of Egypt. Who knoweth.

- 8:15 As it fastened his body to the dead youth who would "go the king lifted up his Son of Professor George Saintsbury" […]

I wonder: if I run it for long enough, will it emit a fully-formed draft of the Necronomicon?

Lovebible.pl (via Leo)

Vorher auf Nerdcore:
What if… H.P. Lovecraft wrote a C-Programming-Manual?
Algorithmic Mashup of the Bible and classic Coding Book