Thailand Protests for the Win: Snap Elections announced, Parliament dissolved

Hier stand einmal ein Posting über die Proteste in Thailand, was ich mit Meldungen aus Süd-Korea vermengt habe. Dieses Posting habe ich völlig verkackt und ich gebe der Einfachheit halber dem Montag die Schuld. Wer sich den Schlonz trotzdem antun will:

Ich hatte mich die Tage ein bisschen in die Proteste in Thailand eingelesen, die Leute da gingen unter anderem wegen massiver Wahlmanipulation durch die Geheimndienste auf die Straße. Die Spitzel hatten dort insgesamt mehr als 20 Millionen (!) Tweets gepostet, um die Opposition zu schwächen: South Korea's Spy Agency, Military Sent 24.2 Million Tweets to Manipulate Election.

the country's prosecutor's office conducted a thorough investigation and found that the scope of election manipulation was much wider and organized than anyone has expected: 1.2 million tweets were sent out by the National Intelligence Service (NIS) to smear opposition leaders, and 23 million tweets [ko] were spread by the Defense Ministry's Cyberwarfare Command to tip the scale in favor of current President Park Geun-hye.

Nach anfänglichen Auseinandersetzungen haben die Cops sich vor ein paar Tagen auf die Seite der Demonstranten geschlagen (es gibt da seit gestern widersprüchliche Aussagen) und jetzt sieht es ganz danach aus, als ob die Menschen in Thailand mit ihren Protesten gewonnen haben, deren Ministerpräsidenten hat das Parlament aufgelöst und vorgezogene Neuwahlen ausgerufen. Glückwunsch!

Thai Prime Minister Yingluck Shinawatra dissolved parliament on Monday and called a snap election, but anti-government protest leaders pressed ahead with mass demonstrations in Bangkok seeking to install an unelected body to run the country. […]

"House dissolution is the first step towards solving the problem," Abhisit, a former prime minister, told Reuters as he marched with thousands of flag-waving protesters in Bangkok's central business district. "Today, we march. I will walk with the people to Government House."

Thai PM calls snap election, protesters press on