Bad Sex in Fiction Award 2013

Gepostet vor 3 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Books #Literature #Sex

Share: Twitter Facebook Mail

Ich hatte keine Ahnung, dass es einen Bad Sex in Fiction-Award gibt, aber es gibt ihn. Gewinnen hat Manil Suri mit einer intergalaktischen bisexuellen Orgie und mit Absätzen wie diesem:

Surely supernovas explode that instant, somewhere, in some galaxy. The hut vanishes, and with it the sea and the sands – only Karun’s body, locked with mine, remains. We streak like superheroes past suns and solar systems, we dive through shoals of quarks and atomic nuclei. In celebration of our breakthrough fourth star, statisticians the world over rejoice.

Ebenfalls nominiert war ünrigens niemand geringeres als Woody „This Machine kills Fascists“ Guthrie mit einer denkwürdigen Eingeweide-Nummer:

Back and forth, side to side, they moved on their bed on the hay. Back and forth, side to side, they moved their hips, their feet, their legs, their whole bodies. Their arms tied into knots like vines climbing trees, and the trees moved and swayed, and there was a time and a rhythm to the blend of the movement. And inside the door of her womb she felt her inner organs and tissues, all her muscles and glands, felt them roll, squeeze, squeeze, and roll, and felt that every inch of her whole being stretched, reached, felt out, felt in, felt all around the shape of his penis.

Independent: Bad Sex in Fiction award 2013: Manil Suri’s subatomic bisexual orgy in The City of Devi beats hillbilly humping to award (via Arbroath)
Telegraph: Bad Sex Awards 2013: The shortlist in full

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

Eating Infinite Jest

Eat it, David! „Comedian Jamie Loftus celebrates one year of eating Infinite Jest.“ (via MeFi) Here's her announcement from a…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Neural Network sorts Vibrators

Sabrina Verhage trainierte ein Neural Network auf Vibratoren und sortierte sie dann nach visuellen Merkmalen wie Farbe, Form, Pimmelrealismus und…

Bob Dylans Nobel-Lecture in Literature

Sechs Monate nach der Nobel-Preisverleihung ohne Bob Dylan hat er nun seinen Vortrag über Homer, Moby Dick, Shakespeare und Musik…

Terry Gilliam shot the Man who killed Don Quixote

Terry Gilliam hat nach 17 Jahren, einem gescheiterten Dreh und acht Neustarts seinen The Man who killed Don Quixote fertiggedreht:…

Girl Cave: Mach das Buch!

Das vor allem bei Trollen hoch geschätzte Jugendangebot Funk der Öffentlich-Rechtlichen (ich hatte ein paar deren Videos gebloggt, hier zum…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…