Krautfunding – Zwei Ostfilmer sammeln für Sachsen-Epos

Gepostet vor 3 Jahren, 4 Monaten in #Misc #Movies none

Share: Twitter Facebook Mail

krautfunding

Günther und Hindrich haben mit Simply Clever das ostdeutsche No-Budget-Independent-Kino auf links gezogen und damit letztes Jahr alle überzeugt, die immer schreien: Deutschland kann independent, aber nicht in lustig. Das untertitelte Sachsen-Epos mit den spektakulärsten Kostümen seit Ben Hur könnte jetzt in die zweite Runde gehen. Der erste "Zweitakter-Roadmovie" der Filmgeschichte steht auf dem Papier, aber noch nicht auf dem Konto. Denn Film kostet Geld und das wird gerade auf startnext gesammelt. Ziel sind 4000 Euro bzw. jetzt nur noch 3750 EUR, denn aus dem Schlecky Silberstein Förderfond sind schon mal 250 EUR auf dem Weg. Für die Summe gibt es bei erfolgreicher Finanzierung sogar ein Bauernfrühstück mit Filmvorführung plus Zweitakter Stadtrundfahrt durch Dresden. Jetzt fördern.

Im Roadmovie-Charakter sind wir alten Zweitaktfreunde der ehemaligen DDR wieder auf der Piste unterwegs und werden unvergessliche und humorvolle Eindrücke sammeln. Durch unsere sächsische Mundart und den bekannten Werkstattslang werden wir den Zuschauern erneut die Tränen in die Augen treiben. Dabei wird die Fahrt von uns beiden Glanzlichtern des Arbeiter- und Bauernstaates in Richtung Osten gehen, natürlich nicht ohne die altbewährte DDR-Qualität.


via kfmw / Gastbeitrag von Christian Brandes

Jonathan Demme R.I.P.

Jonathan Demme ist im Alter von 73 Jahren gestorben, anscheinend an „esophageal cancer and complications from heart disease“. Der Mann…

Tokyo GIFathon

James Curran: „I’m in Tokyo for all of April where I’ll be making a new animation every day for 30…

Universal 12 Second Poop

Neue Studie von Wissenschaftlern des Georgia Institute of Technology über die Fluiddynamik von Kacke, veröffentlicht im Journal Soft Matters (!).…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

AI Voice-Cloning

Vor ein paar Monate veröffentlichte Google sein WaveNet, ein auf Stimmen trainiertes Neurales Netzwerk mit einem deutlichen Qualitätssprung gegenüber bisherigen…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

RechtsLinks 24.4.2017: Milch-Bukkake in Berkley, Twitter-Bombs und The Age of Offence

Kurzer Nachtrag zur Milch: Ein „Free Speech-Aktivist“/wahrscheinlicher Trump-Supporter/möglicher 4chan-Troll mit Milch-Bukkake während der Straßenschlacht in Berkley. [update] Handelt sich bei…

Visualisierung des AfD-Parteitages auf Twitter

Visualisierung des AfD-Parteitags auf Twitter von Luca: „6000 accounts tweeted about #koeln2204. Who they are and how they are connected…

Field Guide to Fake News

„A Field Guide to Fake News explores the use of digital methods to trace the production, circulation and reception of…

Podcasts: Gegen den Zorn und Homo Deus: A Brief History of Tomorrow

Zwei weitere Podcasts, die am Wochenende in meinem Feedreader aufgeschlagen sind und die beide superinteressant klingen: Das Philosophiemagazin Sein und…

Protest Sine

Großartige Protest-Schilder vom March of Science gestern, mehr bei CNN, Washington Post, Time, Boston.com und Motherboard.