iRights' Jahresrückblick Netzpolitik 2013-2014

iRights.info haben ihren netzpolitischen Jahresrückblick veröffentlicht. Das Buch gibt's gedruckt und als eBook und ich hab's mir grade auf mein Kindle gezogen, man kann es allerdings auch für lau online im Browser lesen.

„Das Netz 2013-2014“ versammelt dreißig Autorinnen und Autoren wie Sascha Lobo, Miriam Meckel, Dirk von Gehlen, Kai Biermann, Stefan Niggemeier und Constanze Kurz. Sie schreiben über die Ereignisse des Jahres: die NSA-Affäre, Datenschutz und Privatsphäre, das Leistungsschutzrecht für Presseverleger und was sonst noch alles passiert ist. Interviews mit Brigitte Zypries, Dorothee Bär oder Dirk Brengelmann geben Einblick in die politischen Entwicklungen.

In eigener Sache: „Das Netz 2013-2014 – Jahresrückblick Netzpolitik“ erschienen