Amazon Drone Delivery

 Youtube Direktdrone

Jeff Bezos hat am Wochenende in einem Interview mit 60 Minutes Amazons neuen Prime Air-Service vorgestellt: superschnelle Lieferung per Drone. Soweit ich weiß, gab es Dronenlieferungen bislang als Spaßprojekte (Dönercopter) oder im singulären Einsatz (Bierlieferung per Drone auf einem Festival in Südafrike), wenn Bezos hier allerdings Ernst macht, dürften Distributions-Dronen schon bald so alltäglich wie Post-Autos werden.

Q: Is this science fiction or is this real?
A: It looks like science fiction, but it's real. From a technology point of view, we'll be ready to enter commercial operations as soon as the necessary regulations are in place. The Federal Aviation Administration (FAA) is actively working on rules for unmanned aerial vehicles.

Q: One day we'll see a fleet of Prime Air vehicles in the sky?
A: Yes. One day, Prime Air vehicles will be as normal as seeing mail trucks on the road today.

Die Amazon Dronen sollen einsatzbereit sein, sobald die amerikanische Flugsicherheitsbehörde ihre Dronen-Richtlinien vorstellt. Dann werden natürlich nicht nur nette Amazon-Dronen kommen, die einem das dreizehnte Remake auf BluRay nach Hause liefern, sondern auch neue fliegende Überwachungstechnologie. Just saying.

heise.de: Drohnen sollen Amazon-Pakete ausliefern