Alan Moore @ The Infinite Monkey Cage

Gepostet vor 3 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Science #AlanMoore #Podcasts #Psychology

Share: Twitter Facebook Mail

The Infinite Monkey Cage (RSS) ist eine sehr, sehr tolle Podcast-Reihe der BBC mit Astrophysiker Brian „Universe is vast“ Cox, Comedian Robin Ince und ihren Gästen. Vor drei Jahren hatte ich mal über die gebloggt und regelmäßig gehört, habe den Podcast dann aber aus den Ohren verloren. Seit Sommer sind sie wohl wieder am Start und in der neuesten Folge Through the Doors of Perception (MP3) geht es um Bewusstsein und Wahrnehmung mit ihrem regelmäßigen Gast Alan Moore.

This week, Brian Cox and Robin Ince attempt to walk through the doors of perception. On the way, they'll encounter the nature of consciousness, the secret messages hidden in pop songs, the problem of objectivity (it's subjective) and how time appears to warp. This week's guests are psychologist and presenter of Radio 4's All in the Mind, Claudia Hammond, Neuroscientist Beau Lotto and the writer Alan Moore.

Through the Doors of Perception (MP3) (via Leo)

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Podcasts: Die hohe Kunst des Samplings, Verschwörungstheorien, Gramsci und die Kunst, den Kampf zu beenden

'Ne handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich krank im Bett weggehört habe, unter anderem mit Samples, einer philosophischen Diskussion über…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Robert Sapolsky: The biology of our best and worst selves

Robert Sapolsky („Professor of biology […] neurology, neurological sciences and […] neurosurgery at Stanford“) über die Biologie des Bösen: How…

Jonathan Haidt on Why We’re Convinced We’re Right (and everyone else is wrong!)

Jonathan Haidt on Why We’re Convinced We’re Right (and everyone else is wrong!): Are you trapped in an online echo…

Creatives see different

Wissenschaftler haben zum erstenmal gemessen, dass kreative Menschen (die vor allem das Persönlichkeitsmerkmal Openness aufweisen) „physisch anders“ sehen, als der…

1 plus 3 is TACOS!

I'm not the biggest Fan of The Oatmeal, but this is good: Believe.

World Wide Crap: Wie mache ich mein Internet wieder geil?

Vor ein paar Wochen hatte ich ein längeres Telefongespräch mit Christian Alt für BR Pulse, hier der Podcast dazu: World…

Eat more Psillos!

Vor zwei Jahren hatte man festgestellt, dass Psillos (Magic Mushrooms) dieselben Hirnregionen aktiviert, die auch für Träume zuständig sind, und…

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…