Xbox-Users banned for saying very bad Words

Gepostet vor 3 Jahren, 8 Monaten in #Games #Misc #Tech #Censorship #Consoles #Fuck #Xbox

Share: Twitter Facebook Mail

Ich denke, ich überlege mir das mit der neuen Konsolen-Generation nochmal, wegen: Shit, Piss, Fuck, Cunt, Cocksucker, Motherfucker and Tits. I can't let you say that, Dave!

Xbox Live users will be banned for violating Xbox Live's code of conduct in Xbox One's Upload Studio, which may affect the rest of their Xbox One experience. The consequence of the bans seems to affect Skype functionality, leading some to believe Microsoft is listening in on their voice calls and suspending accounts for swearing during Skype conversations. This is not the case.

"To be clear, the Xbox Live Policy & Enforcement team does not monitor direct peer-to-peer communications like Skype chats and calls," a Microsoft representative tells IGN. "Also, we take Code of Conduct moderation via Upload Studio very seriously. We want a clean, safe and fun environment for all users. Excessive profanity as well as other Code of Conduct violations will be enforced upon and result in suspension of some or all privileges on Xbox Live. We remain committed to preserving and promoting a safe, secure and enjoyable experience for all of our Xbox Live members."

What's likely going on here is Gold account suspensions prevent users from accessing other Gold-enabled features -- this includes Upload Studio/DVR and Skype, as well as online multiplayer.

Xbox One Upload Studio Users Banned for 'Excessive Profanity'

The Dirtbag Left: Drecksäcke aller Länder!

Spiegel Online hatte vergangene Woche einen netten Text über die Dirtbag Left, ein Schlagwort über eine halb-neue Ausformung der Linken,…

Stats of Fucks to give on Twitter

Travis Hoppe („post-punk scientist; highly irrelevant“) analysiert das Wort „fuck“ auf Twitter. (via Reddit) Insgesamt findet sich „fuck“ mit einem…

Fuck You-Nadelstreifenanzug

Nadelstreifen für classy fucks to give, für viel zu teuer Geld von David August, die Boxer-Story zum Fuck-You-Anzug bei Complex:…

Netzwerksdurchsetzungs-Crap

Der Bundestag hat also gestern nicht nur institutionalisierte Knutscherei für alle durchgewunken, sondern auch das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Ich möchte kurz aufschreiben,…

Social Media based Substance Use Detection

Shit, they got me. (I think they follow me on Twitter, too. Damn. [Not really.]) Table 6 is hilarious: In…

Kids & Explosions - Swear Words

„Inspired by GIF, this video clip is about the clichés of american antagonisms: Christian thought, homeland love and excesses of…

Trump-Interview about Truth minus Lies

Das Time-Mag hatte die Woche ein bemerkenswertes Interview mit Trump über die Wahrheit und seine Lügen am Start. Eigentlich war…

Die Arbeit der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften 1991

„Der Arbeitsalltag der Zensoren ist vielseitig. Acht Stunden lang Pornographisches in Bild und Ton, gewalttätige Videos, erotische Lektüre. Durch das…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

█ Blackout █ Generative Censorship-Poetry

█ Blackout █ ist Liza Dalys Beitrag zum NaNoGenMo 2016 (National Novel Generation Month, das AlgoPoetry-Äquivalent zum NaNoWriMo), ein Algorithmus…

South Park: Language and Censorship

Falls in diesem Leben nochmal dazu komme, schreibe ich mal den Artikel, der mir seit einem Jahr im Kopf rumschwebt…