The Hills Have Eyes-Soundtrack remastered on Vinyl

Gepostet vor 3 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Movies #Music #Horror #Soundtracks #Vinyl

Share: Twitter Facebook Mail

Grade bei One Way Static-Records vorbestellt: THE HILLS HAVE EYES (LIMITED VINYL EDITION).

SPECIAL EDITION VINYL packaged in a deluxe gatefold old school tip-on jacket with printed insert.

The jacket has an aqueous satin coating & Spot Gloss high UV finishing + Foil Stamping on the cover and spine. Available on: » AMBER/GLOW IN THE DARK SPLIT VINYL » CLEAR/SOLID AMBER SPLATTER VINYL – These variants are inserted randomly and are limited to #300 copies each worldwide. They come sequentially foil numbered (2 series of /300). […]

The release comes with with extensive and exclusive liner notes from: DEE WALLACE (E.T., Cujo, Critters, The Howling) ERIC SAARINEN (Gimme Shelter, Death Race 2000) JANUS BLYTHE (Phantom Of The Paradise, Eaten Alive, The Incredible Melting Man) MICHAEL BERRYMAN (Deadly Blessing, Cut and Run, The Devil’s Rejects, The Lords of Salem) SUZE LANIER (The Hills Have Eyes parts 1+2) & DON PEAKE himself.

Es gibt für Sammler aufwändiger Neu-Editionen von Horror-Soundtracks auf Vinyl vor allem drei Labels. Death Waltz und Waxwork hatte ich hier schon öfter erwähnt, ich habe mittlerweile 'ne ordentliche Anzahl deren Releases im Schrank stehen. Das dritte Label im Bunde wäre eben One Way Static-Records und ein paar Wochen vor Halloween gab es ein ziemlich interessantes Interview mit den Machern aller drei Labels, in dem sie auch ein paar Projekte ankündigen, unter anderem Releases des fantastischen Rosemarys Baby-Soundtracks und des Creepshow-Scores auf Waxwork: Talking The Rise Of Vinyl Horror OSTs With Waxwork Records, Death Waltz Records, And One Way Static Records.

Simon „Hellraiser Lament Configuration“ Sayce, R.I.P.

Simon Sayce, der Designer des Hellraiser-Würfels aka Lemarchands Box aka Lament Configuration, ist an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der…

20 Matches: Ein Serienkiller aus Österreich in 20 Streichhölzern

Vor ein paar Monaten war ich im schönen Konstanz auf dem Shivers Filmfestival, um dort als Teil der Jury die…

Geschmaxxxploitation: The Clones of Bruce Lee & The Terror of Tiny Town

Zwei neue Folgen von Artes Geschmaxxxploitation!, diesmal mit Bruce Lee, Bruce Li, Bruce Le, Bruce Lai und der Bruceploitation, sowie…

Doggo digs a Horrormovie

„Khaleesi the bulldog loves watching horror movies and always tries to protect any potential victims from harm! She is especially…

Geschmaxxxploitation! (3/10) - Sumpf der lebenden Toten

Artes Geschmaxxxploitation über einen der schlechtesten Filme aller Zeiten: Zombie Lake, ein französischer Horrorschlock mit Nazizombies aus dem Sumpf. (Hier…

Evil Dead 2 – Soundtrack on Oldsmobile Delta 88-Yellow-Vinyl

Der Evil Dead 2-Soundtrack in einer Colored-Vinyl-Edition von Waxworks, kommt in Ash Grey (natürlich) und in Oldsmobile Delta 88-Yellow (leider…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

Geschmaxxxploitation: Cannibals and Samurai Cops

Schicke neue Webserie von Arte Creative über „den schlechten Film! Nazi-Zombies, amerikanische Ninjas, Kannibalen, Zwergen-Cowboys, Bruce-Lee-Doubles ... ARTE Creative gibt…

Crosby, Stills & Nashs Theme for War Games

Wieder was gelernt: Crosby, Stills & Nash hatten einen ungenutzten Theme-Song für War Games mit Matthew Broderick produziert. Typischer 80s-Schlock…

Trailerfest: IT, The Mist, Wonder Woman

Drei schnelle neue Trailer zu Stephen Kings IT und The Mist, sowie nochmal ein final Trailer zu Wonder Woman. (Ich…