Happy 50th, Doctor Who!

Der Doktor wurde gestern 50 Jahre alt, herzlichen Glückwünsch! Ich bin selbst nicht der größte Doctor Who-Fan, was keinen wirklichen Grund hat. Ich habe die Serie einfach erst viel zu spät entdeckt – zeitreisende Telefonzellen gehörten für mich bis vor wenigen Jahren vor allem Bill & Ted – und da war es dann viel zu spät und heute finde ich das Aufhebens um neue Doktoren nur schwer nachvollziehbar.

Ich hab' mir trotzdem einige (recht viele sogar) der vergangenen Folgen angesehen, auch jede Menge der ganz alten Folgen und selbstverständlich muss man der ältesten noch laufenden SciFi-Serie der Welt auch als Nicht-Riesenfan Respekt erweisen. In diesem Sinne: Herlichen Glückwunsch, Doktor und noch viel Spaß mit diesem Taschenlampenschraubzieherdingsbums und der TARDIS in 50 weiteren Einheiten von diesem Wibbly Wobbly Timey Wimey Stuff.