Virus on the ISS

Astronauten haben Viren auf USB-Sticks mit auf die ISS gebracht. Das ist übrigens nicht das erste mal, dass das passierte. Die NASA hat 2008 bereits bestätigt, dass es schon vorher zu Virus-Infektionen der ISS-Hardware gekommen ist, das wird nur grade hochgespült, weil Kaspersky gleichzeitig eine Infektion eines Atomkraftwerks mit dem Stuxnet-Virus in Russland erwähnte.

Kaspersky revealed that Russian astronauts carried a removable device into space which infected systems on the space station. He did not elaborate on the impact of the infection on operations of the International Space Station (ISS). Kaspersky said he had been told that from time to time there were "virus epidemics" on the station.

International Space Station Infected With USB Stick Malware Carried on Board by Russian Astronauts