Rezept-Adbusting auf Fast Food-Werbung

Ich liebe Burger, aber noch mehr liebe ich respektloses Adbusting und Rezepte auf Fast-Food-Werbung erscheint mir ultimativ passend. Ich kann mich Herrn Ronny da nur anschließen: Bitte alle Burgerplakate von McKing der Republik mit Rezepten vollbomben. Kriegt man wahrscheinlich auch hin, ohne den Untergrund vorher weißen zu müssen (was ja aufwändig ist), wahrscheinlich geht normale Guerrilla-Plakatierung mit herkömmlichen Ausdrucken schneller und einfacher. Und daraus dann ein Buch basteln, weil das ist eine ganz hervorragende Idee: Ein Adbusting-Kochbuch. (Bilder via Sreetart Cologne und Leka)