Trolling Stones pretentious Commercial vs pretentious Electronic Music

Gepostet vor 3 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Music #Commercials #Magazines #Rock #Techno

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direktstone, via Seitvertreib

Dem Rolling Stone stirbt anscheinend genau wie der CDU die Zielgruppe weg und deshalb machen sie ein Commercial für Hipster, die ja eh nur elektronischen Dreck hören und denen Opa jetzt mal zeigt, was richtige Musik ist mit Dings und Bass und Gitarre und Schlagzeug. Finde ich als Mensch, der beides bis zum Exzess gehört und gefeiert hat ja äußerst amüsant.

Aber immerhin: Netter Soundtrack zum Clip und ein paar nette Bilder, die circa 2006 mal spannend wahren, ansonsten halt die Rock-vs-Dance-Attitüde aus den 70ern, aber in diesem Jahrzehnt leben der Stone und seine Leser ja auch heute noch.

24 Hour Party People

Noch für ein paar Tage auf Arte: Michael Winterbottoms 24 Hour Party People, eine Mockumentary über Tony Wilson, die Haçienda…

Alphabet of Alternative/Rock

Tolle Prints von We Are Dorothy: das Alphabet of Alternative Music und das Alphabet of Rock. Nettes Detail: Das rote…

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

WASD 11 is here: Revolution – Games & Change

Das beste Spielemagazin Deutschlands WASD hat eine neue Ausgabe am Start. Das elfte Bookazine handelt von Revolution in und durch…

Exploring Idea-Space with algorithmic Ableton Novelty Search

In meinem Vortrag (u.a. dieses Wochenende in Offenbach auf dem Bended Realities Festival) rede ich viel über das, was ich…

Eigentechno: The Slow 90s-Revival

Alanis Morissette hat gestern eine Musical-Version ihres Über-Albums Jagged Little Pill angekündigt (und vor drei Jahren meinte Courtney Love in…

Soulwax - Essential Mix 2017-05-20 (incl. 14 new Tracks)

Download hier, Tracklist von dort, da auf Mixcloud. Die erste Stunde besteht aus 14 neuen Soulwax-Tracks, der Rest ist eine…

Chris Cornells final Soundgarden Show at The Fox Theatre Detroit 5/17/2017

Leider nur aus Wackelclips zusammengeschnitten, aber das gebrochene Herz nimmt, was es kriegt 💔 „You can burn your house down.…

Heiko MSO – R.I.P.

Der frankfurter House-DJ und Techno-Urgestein Heiko MSO ist gestorben. Wenn ich mich richtig erinnere, war es damals Richie „Plasticman“ Hawtins…

Chris Cornell R.I.P.

Chris Cornell from Soundgarden died at 52. Fuck. Cornell, who had been on tour, died Wednesday night in Detroit, Brian…

Trolling an Ad that hacks Google Home with Burgers made from 100% Rat and Toenail Clippings

Burger King hat vor ein paar Stunden das Commercial oben online gestellt, das Google Home per Sprachsteuerung aktiviert („OK Google“)…