Happy 75th, War of the Worlds!


Heute vor 75 Jahren wurde H.G. Wells legendäres Original-Hörspiel zu War Of The Worlds ausgestrahlt. Der Sage nach fielen Millionen Menschen auf die Radio-Sendung herein und hielten die Alien Invasion vom Mars für echt. Bei der Story handelt es sich allerdings sehr wahrscheinlich um Bullshit, erfunden von den Tageszeitungen, um das Radio zu diskreditieren, die damals als vintage New Media Werbeeinnahmen bei der Presse abzog. Parallelen zur Gegenwart sind recht offensichtlich, Snip von Slate: The Myth of the War of the Worlds Panic.

Radio had siphoned off advertising revenue from print during the Depression, badly damaging the newspaper industry. So the papers seized the opportunity presented by Welles’ program to discredit radio as a source of news. The newspaper industry sensationalized the panic to prove to advertisers, and regulators, that radio management was irresponsible and not to be trusted.

In an editorial titled “Terror by Radio,” the New York Times reproached “radio officials” for approving the interweaving of “blood-curdling fiction” with news flashes “offered in exactly the manner that real news would have been given.” Warned Editor and Publisher, the newspaper industry’s trade journal, “The nation as a whole continues to face the danger of incomplete, misunderstood news over a medium which has yet to prove ... that it is competent to perform the news job.”

Dennoch oder vielleicht auch grade deshalb: H.G.Wells Story und deren Umsetzungen gehören zu meinen absoluten Lieblingsstoffen, ich mag das Buch, das Hörspiel, den ollen Film, Spielbergs neuen Film und alle Remixe, die ich im Laufe der Jahre hier so gepostet habe. Herzlichen Glückwunsch, Dreibeiner!

Nach dem Klick noch ein ganzer Haufen alter Buch-Cover, Comics und Filmposter voller Tripods:

Vorher auf Nerdcore:
The Herbaliser mixes H. G. Wells’ War Of The Worlds
Podcast: Marsianer in Grover’s Mill! – Die wundersame Welt der Medienfakes
War of the Worlds Dubstep-Mix
70 Jahre „War of the Worlds“
‘War of the Worlds’ – Ray Harryhausen martian test footage
Wokings H. G. Wells-Skulptur: ein War of the Worlds-Tripod!
The War of the Worlds – Interior Illustrations
The War Of The Worlds Book Cover Collection

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

Neil Blomkamps Rakka feat. Sigourney Weaver

Neil Blomkamp hat den ersten Kurzfilm Rakka (feat. Sigourney Weaver) seiner Oats Studios online gestellt, hier der Plot: „RAKKA is…

Eating Infinite Jest

Eat it, David! „Comedian Jamie Loftus celebrates one year of eating Infinite Jest.“ (via MeFi) Here's her announcement from a…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Bob Dylans Nobel-Lecture in Literature

Sechs Monate nach der Nobel-Preisverleihung ohne Bob Dylan hat er nun seinen Vortrag über Homer, Moby Dick, Shakespeare und Musik…

Terry Gilliam shot the Man who killed Don Quixote

Terry Gilliam hat nach 17 Jahren, einem gescheiterten Dreh und acht Neustarts seinen The Man who killed Don Quixote fertiggedreht:…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Schorsch Kamerun: Kann mir nicht vorstellen, dass es weiter geht

Schorsch Kamerun: Kann mir nicht vorstellen, dass es weiter geht (MP3): Großartiges Hörspiel über LSD, luzide Wahrnehmung, Freaks und das…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…