Banksys Nazi-Art-Shopdropping with a Twist

Gepostet vor 3 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Art #Banksy #feat #Nazis #Shopdropping #Streetart

Share: Twitter Facebook Mail

Banksy hat heute eins seiner Crude Oil-Paintings (Ölgemälde auf alten Ölgemälde) in einen sogenannten Thrift Store gehängt, das sind Läden, deren Einnahmen an wohltätige Zwecke gespendet werden. Hier hat er nun ein banales Landschaftsgemälde gekauft, einen Nazi samt Armbinde draufgemalt und wieder reingehängt. Und tausend Yuppies rennen da jetzt hin, überbieten sich im Preis um ein Nazi-Bild: das Gemälde wird grade im Moment versteigert, bislang muss man für den Nazi über 200k Dollar latzen und die ganze Kohle kommt Obdachlosen zugute. Well played.

Von seiner Website: „'The banality of the banality of evil ' Oil on oil on canvas, 2013. A thrift store painting vandalised then re-donated to the thrift store.“

Die Zeile „The banality of the banality of evil“ dürfte sich in diesem Kontext auf das Buch Eichmann in Jerusalem: A Report on the Banality of Evil von Hannah Arendt beziehen. Schöne Aktion, funktioniert auf ganz vielen Ebenen.

Lou Reeds „Walk On The Wild Side“ is transphobic

I'll leave this here without comment (yet): Is Walk on the Wild Side transphobic? Student group issues apology after playing…

Neural Network dreams of riding a Train

Tolle Arbeit von Damien Henry: Ein Neural Network, ein sogenannter „prediction algorithm“, der Frames eines Videos „errät“, ausgehend vom jeweils…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…

Burning Banks

Alex Shaeffer malt seit Occupy Wallstreet gerne brennende Banken. Die Motive sind großartig, die Pinsel-Technik wackelt noch manchmal, aber okay.…

Bass Box Bounce Machine

Schöne neue Spielerei von Dmitry Morozov, 'ne Installation aus Kupferrohren, in denen Kugeln rumrollen und auf 'nen Subwoofer rumdotzen. Sowas…

RechtsLinks 3.5.2017: Kamau Bell vs Richard Spencer, the Digital Crowded Global Village und die Neue Avantgarde

Comedian und Talkshow-Host Kamau Bell hatte in seiner ersten Folge seiner Sendung „United Shades of America“ den AltRight-Oberscheitel Richard Spencer…

Beyond Alt: Understanding the New Far Right

Der Daily Intelligencer vom New York Mag mit einem dicken, fetten Dossier über die Neue Rechte, Neoreaktion, die Alt Right…

Trolling for a Race War in Berkley

Matthew Sheffield bei Salon über Trolling for a race war: Neo-Nazis are trying to bait leftist “antifa” activists into violence…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

RechtsLinks 24.4.2017: Milch-Bukkake in Berkley, Twitter-Bombs und The Age of Offence

Kurzer Nachtrag zur Milch: Ein „Free Speech-Aktivist“/wahrscheinlicher Trump-Supporter/möglicher 4chan-Troll mit Milch-Bukkake während der Straßenschlacht in Berkley. [update] Handelt sich bei…