Crowdfunded Dungeons and Dragons-Book

Tom schreibt mir:„ Ich wollte Euch gerne auf unser neues Buchprojekt“ Drachenväter“ hinweisen. Wir machen ein dickes, opulentes Buch über die Geschichte des Rollenspiels, von D&D bis Ultima. Wir finden, dass der Einfluss dieser Spiele auf unsere Kultur total unterschätzt ist und nicht richtig gewürdigt wird. Vieles in der Nerdkultur, und auch die ganze Idee von virtuellen Welten, kommt ja letztlich aus D&D. Finanzieren werden wir das Ganze per Crowdfunding auf Startnext.“

Drachenväter: Das Buch über 40 Jahre Rollenspiel und die Folgen.

Millionen Menschen spielen "World of Warcraft", "Eve Online" oder "Farmville". Diese Abenteuer in virtuellen Welten gehen zurück auf "Dungeons & Dragons", das erste Rollenspiel. "Drachenväter" erzählt die Geschichte dieser Spiele von 1974 bis heute.

Das opulent bebilderte Buch soll im Frühjahr 2014 erscheinen. Autoren sind die Journalisten und Rollenspieler Konrad Lischka und Tom Hillenbrand.

Dazu hat mir Tom jede Menge Bilder geschickt, die habe ich grade auf Flickr in ein Set geladen, hier die Crowdfunding-Kampagne: Drachenväter. Die Geschichte des Rollenspiels.