Live DDoS-Map

Gepostet vor 3 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Tech #Google #Hacks #Maps

Share: Twitter Facebook Mail

Schönes Ding von Google und Arbor Networks: Eine Live-Visualisierung von DDoS-Attacken. Ist eigentlich Werbung für deren neues Anti-Zenur-Tool uProxy und ihr Project Shield, mit dem man Googles Infrastruktur im Falle einer Attacke nutzen kann. Dazu muss man seine Seiten natürlich bei Google spiegeln. Wie auch immer: Die Karte ist schick und man kann auch vergangene DDoS-Attacken visualisieren, möglicherweise habe ich auf der Karte sogar den Angriff auf meinen Server im vergangenen Sommer ausfindig gemacht (Bild rechts, sicher bin ich mir da allerdings ganz und gar nicht – eher im Gegenteil. Aber hey, could be, right?)

Digital Attack Map is a live data visualization of DDoS attacks around the globe, built through a collaboration between Google Ideas and Arbor Networks. The tool surfaces anonymous attack traffic data to let users explore historic trends and find reports of outages happening on a given day.

Digital Attack Map (via Motherboard)
heise: Google kämpft mit DDoS-Schutz für Meinungsfreiheit im Netz

Trolling an Ad that hacks Google Home with Burgers made from 100% Rat and Toenail Clippings

Burger King hat vor ein paar Stunden das Commercial oben online gestellt, das Google Home per Sprachsteuerung aktiviert („OK Google“)…

A Vintage Map of Venus

Nach ihrer Vintage Map of Mars schiebt Frau Eleanor Lutz nun The Godesses of Venus hinterher, eine „topographic and etymological…

Radio-Hackers hijack Broadcasts to play „Fuck Donald Trump“

Letzte Woche bloggte ich über ein paar Piraten-Sender, die den (eher mauen) HipHop-Track „Fuck Donald Trump“ 24 Stunden lang in…

Bundestagswahl-SEO-Spam von Verschwörungstheoretikern

Vor ein paar Tagen tweetete Stefan Niggemeier „Wenn ich @GoogleDE nach dem Tag der Bundestagswahl frage, bekomme ich neben dem…

Artificial Demon Voice controls your Phone

Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, um Voice Commands in Sounds zu verstecken, die sich für das menschliche Ohr wie extrem…

Furby has Debug-Eyes

Als wären Furbys nicht schon gruselig genug: Jeija hat sein Furby über einen versteckten Debug-Mode gehackt und jetzt hat das…

RechtsLinks 20.1.2017: Against the Hate Economy, Facts are not enough und Hannah Arendt über die Lüge

Zeit.de: Amerika schafft sich ab – Schon vor Trumps Aufstieg zweifelten viele US-Bürger an der Demokratie ihres Landes. Reise durch…

Mapping the Shadows of New York

Cool: Mapping the Shadows of New York City: Every Building, Every Block – The Struggle for Light and Air in…

Trump Land and Clinton Archipelago

Trump Land and Clinton Archipelago, basierend auf den Karten der Two Americas of 2016 der New York Times. (via Sascha)

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

Face Jagger – Fake „Cyber-Weapon“ auf einer Security Expo

Jakob S. Boeskov hat eine Fake „Cyber-Waffe“ namens Face Jagges auf eine Messe für Security- und Waffenfuzzis geschmuggelt. Er hatte…