Niklas Roys non-electronic DIY-Cyborgs

Gepostet vor 3 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Art #DIY

Share: Twitter Facebook Mail

Niklas schreibt mir:

[In Belgien] haben wir letzte Woche einen Workshop für das KIKK Festival geleitet. Deren diesjähriges Motto ist "Next Utopia" - und passend zum Thema dachten uns, dass es ganz cool wäre, wenn wir uns zu Cyborgs umbauen würden! Nachdem einige Technologien bei der Aufgabe ja vollkommen offensichtlich auf der Hand liegen (Smartphones, AR, Videobrillen), haben wir alles was nach Elektronik stinkt außen vor gelassen und zum Basteln nur Materialien aus dem Baumarkt und Ein-Euro Shops besorgt.

Herausgekommen sind ziemlich tolle mechanische Konstruktionen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Dir das Graffiti Exoskelett gefällt. Du findest es im unteren Drittel der Dokumentation We be Cyborgs!.

Gebaut ist es aus PVC Rohren aus dem Baumarkt, in denen man normalerweise Elektrokabel verlegt. Die Verbindungstechnik mit Heißluftfön und Kabelbindern ist von Theo Jansens Strandbiestern abgeguckt. Angebracht ist der Aufbau an den Alu-Rahmen eines alten Wanderrucksacks. Mit Schnurzügen und einer Fahrradbremse kann man in dreieinhalb Metern Höhe eine Sprühdose an einem Plottermechanismus fernsteuern. Das Ding ist also ideal zum Höhentaggen! Und damit die kleinen herunterfallenden Lackpartikel nicht ins Auge kommen, hat die Konstruktion noch eine transparente Plastikhalbschale als Gesichtsschutz bekommen.

Vorher auf Nerdcore:
Binär-Drummachine
Privacy-Robot
Playing Pong with Face-Recognition
Ping Pong-Countrys evil Controll-Room
Most Useless Perpetual Energy Wasting Machine in an Elevator
Cardboard Computer Components
Instant Art Machine

Beautiful set of rules for artful learning

Ganz wunderbare Regeln für Schüler und Lehrer von Sister Corita Kent aus ihrem 1992er Buch Learning by Heart: Teachings to…

GATS on Driftwood and Skateboards from the 60s

Love the new GATS-Exhibit at Spoke Art featuring his bold Characters and Faces on Driftwood and Skatedecks from the 60s.…

3D-Rendering accepted as ID-Photo

Herr Raphaël Fabre hat ein 3D-Rendering als Passfoto eingereicht und ist damit durchgekommen. An den Haaren hätten sie's eigentlich erkennen…

Freddie and Bruce and the Scream

So, the funny Actionfigureshenaniganstweetoh すえきち‏ @suekichiii bought Edvard Munchs Der Schrei and he's obviously having a good time.

Knitted Moths

Lovely knitted Moths and Butterflies by Max Alexander, who „started knitting moths in 2014 for an exhibition at Prick Your…

Anti-AI-AI cools your ear when it hears AI-Voices

Nette Spielerei der australischen Kreativagentur DT, ein Wearable-AI-Device mit einem Neural Network, das auf synthetische Stimmen trainiert wurde und das…

Girl Cave: Mach das Buch!

Das vor allem bei Trollen hoch geschätzte Jugendangebot Funk der Öffentlich-Rechtlichen (ich hatte ein paar deren Videos gebloggt, hier zum…

Stoopid Tall Bikes Will Save The World

„Riding any bicycle is a positive step toward a healthy lifestyle and personal enjoyment, but it's the tall bike that…

Monster 6502

Ein riesiger 6502 aka der Prozessor des Apple I, Atari 800 oder des Commodore VC-20. Seine Nachfolger steckten unter anderem…

Deep Dreaming an Art Archive

Tolle Installation des türkischen Künstlers Refik Anadol, der eine künstliche Intelligenz und ihr Machine Learning auf das Archiv des SALT…

Building Stop-Motion Masterpieces by Hand

Lovely minidoc about Stop-Motion-Animator Phil Tippett (Star Wars, Piranhas, Indiana Jones, Robocop): Phil Tippett has spent a lifetime in the…