Banksys Mobile Garden in NYC

Banksy ist grade auf Streetart-Tour durch New York, die Arbeiten waren bislang nett, aber alles andere als aufregend. (Am lustigsten fand ich bisher, dass tausend Blogs sofort aufspringen und wie die Hühner im Kreis rennen, wenn der Mann auch nur einen leisen Furz von sich gibt. Und die sofortigen Crossings und anschließenden Restaurationen natürlich.)

Die neue Arbeit ist allerdings sehr hübsch, ein mobiler Garten mit Regenbögen, Schmetterlingen und einem funktionierenden Wasserfall in einem Truck – und sie lässt erahnen, dass da noch mehr kommen wird, als ein paar popelige Stencils. Auf die Knaller seiner NY-Tour werde ich immer mal wieder hinweisen, der sprüht sich jetzt den ganzen Monat lang durch die Stadt, jeden Tag ein Piece.