No Freedom of Information for you because our FAX-Machine sucks

Gepostet vor 3 Jahren, 11 Monaten in #Misc #Politics #Fail #Retrotech

Share: Twitter Facebook Mail

Das Hauptquartier des amerikanischen Verteidigungsministerium („Office of the Secretary of Defense [OSD]“) kann die Freedom of Information Act-Anträge derzeit nicht bearbeiten, weil, Achtung: Das einzige Fax-Gerät im Haus im Arsch ist und eine Ersatzmaschine erst im nächsten Fiskal-Jahr am 1. Oktober bestellt werden kann. Selbst mit meinen acht Tentakelarmen kann ich hier nicht genügen Facepalms gesichtspalmieren, damit das dieser Story auch nur ansatzweise gerecht wird.

Starting two weeks ago, requests faxed to the Office of the Secretary of Defense (OSD) started coming back as undeliverable. After several subsequent attempts and troubleshooting on our end, MuckRock reached out to the OSD. Sure enough, their fax machine is down... possibly until November.

Now, in 2013, you wouldn't think this would be an issue. But when an agency accepts FOIA requests by a) fax, b) mail or c) a clunky online request portal that doesn't play nice with other systems, suddenly that fax machine becomes a technical linchpin.

It bears repeating: The office that oversees the most powerful military in history (not to mention the best-funded) is unable to project when its single fax machine will once again be operational.

Not the fax, ma'am : DoD out of cash to buy new machine

Beyond Cyberpunk Hypercard-Archive

HyperCard war eine frühe Version (vor HTML) der Hypertext-Programmierung auf dem Mac. Die Software war damals relativ weit verbreitet, wurde…

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); on a Commodore Pet

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); 20 GOTO 10 ist sowas wie ein Miniatur-Programm in Basic für Generative Graphics,…

Hyperkin Ataribox

Hyperkin haben anscheinend ihre Flashbak-Atari-Konsolen neu aufgestellt und zeigten auf der E3 das HD-fähige RetroN77 vor. Aus Hyperkins E3-Listing: „The…

Charles Thacker R.I.P.

Charles Thacker, Chefdesigner des Xerox Alto und Erfinder des Ethernet, ist nach kurzer Krankheit verstorben. Thackers Alto ging 1976 als…

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

Monster 6502

Ein riesiger 6502 aka der Prozessor des Apple I, Atari 800 oder des Commodore VC-20. Seine Nachfolger steckten unter anderem…

C64 Directory-Graphics Competition

Die C64DB hält noch bis 31. März eine Competition für C64 Dir-Graphics ab. So die Hälfte der bislang eingereichten Einträge…

HTML-Marquee de Sade oder Die 120 Tage von MySpace

Marquis de Sades Die 120 Tage von Sodom komplett in <marquee>-HTML-Tags und GIFs aus der MySpace-Ära. Nach Steve Reich is…

Fotorealistische Pics aus der Gameboy-Camera

Roland Meertens generiert fotorealistische Farbbilder aus den Pics der Gameboy-Camera: Creating photorealistic images with neural networks and a Gameboy Camera.…

The HiFi-Book, 1981

Marc Fischer sammelt in seinem hervorragenden Public Collectors-Tumblr Bilder aus alten HiFi-Katalogen von 1979/1981: „From The Hifi Book, a catalog…

Floppy Foo Fighters

Paweł Zadrożniaks Floppotron auf Nerdcore: 64 Floppy Drives spielen Last Christmas 64 Floppy Drives spielen Game of Thrones 64 Floppy…