Eine Geschichte des Underground Comix

Gepostet vor 3 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Comics #Podcasts #RobertCrumb

Share: Twitter Facebook Mail

Sehr toller Podcast vom Zündfunk über die Geschichte der Underground Comix, mit Crumb, Zap, Drogen und allem, was dazugehört. Nice!

Underground Comix haben die Welt verändert - so wie Rock'n'Roll, bedruckte T-Shirts, freie Liebe, Meinungsbuttons, Drogen, Sit-Ins und Pop Art. Ende der 1960er Jahre gab es in den USA eine Comic-Explosion: Zornige junge Zeichner wollten sich nicht länger den Restriktionen des amerikanischen „Comics Code“ unterwerfen. Neue Verlage wie Rip Off Press oder Kitchen Sink Press brachten Robert Crumbs autobiographische Comic-Geschichten oder Gilbert Sheltons „Freak Brothers“-Abenteuer unters Hippie-Volk.

Nach Deutschland kamen die sogenannten ‚Underground Comix’ mit den legendären „U-Comix“-Heften, die im Sommer 2013 einen Neuanfang versuchen. Underground Comix haben die Welt verändert – so wie Rock’n’Roll, bedruckte T-Shirts, freie Liebe, Meinungsbuttons, Drogen, Sit-Ins und Pop Art. Underground Comix haben gezeigt, dass man die Welt anders sehen kann, dass man andere Geschichten zeichnen kann als die von Superhelden und illustrierten Klassikern. Sie haben gezeigt, dass es nichts gibt, das man nicht als Comic ausdrücken kann. Und meistens haben sie auch noch richtig Spaß gemacht.

Kleine Geschichte des Underground Comix - 15.09.2013 (MP3, 43,3MB) (Bild: Zap Comix 04 (1969), Cover von Victor Moscoso via Mickey The Pixel)

Original Fritz the Cat sold for 700k bucks

Robert Crumbs Original-Zeichnung für die 1969er Paperback-Ausgabe von Fritz the Cat für nicht weniger als 700.000 Dollar versteigert. Original Cats…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

World Wide Crap: Wie mache ich mein Internet wieder geil?

Vor ein paar Wochen hatte ich ein längeres Telefongespräch mit Christian Alt für BR Pulse, hier der Podcast dazu: World…

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

Podcasts: Gegen den Zorn und Homo Deus: A Brief History of Tomorrow

Zwei weitere Podcasts, die am Wochenende in meinem Feedreader aufgeschlagen sind und die beide superinteressant klingen: Das Philosophiemagazin Sein und…

Podcasts: Die Körperfresser kommen, Iggy Pop, empirische Ästhetik und richtig streiten mit Populisten

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem eine Hörspiel-Adaption der Bodysnatchers, Podcasts über Iggy Pop,…

Justice League – Trailer

Nach dem ComicCon-Footage vergangenes Jahr hier der erste richtige Trailer zu Zack Snyders Justice League-Film. Nach dem BvS-Debakel und Emo-Supes…

Mangas from Kids Drawings

Schöne Variation der alten „Toys/Stofftiere/Profi-Illus aus Kinderzeichnungen“-Meme: Thomas Romain macht aus dem Gekritzel seiner Söhne jede Menge großartiger Manga-Character.

Jay „Garbage Pail Kids“ Lynch R.I.P.

Jay Lynch ist bereits am 5. März im Alter von 72 Jahren an Lungenkrebs verstorben. Lynch war eine der wichtigsten…

Black Kirby

Das Tumblr von Black Kirby wird leider nur selten aktualisiert und die Zeichnung sind oft nicht so richtig meins, aber…

Bernie Wrightson R.I.P.

Vor ein paar Wochen erst hatte Bernie Wrightson seinen Beruf als Comic-Zeichner aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt, nun…