Musicvideos: TV On The Radio, Is Tropical, Au Revoir Simone, Pookie and the Poodlez, Franz Ferdinand

Gepostet vor 3 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Music #Musicvideos

Share: Twitter Facebook Mail


MySpace Direktradio

 Youtube Direkttitan

Oben erstmal der neue TV on the Radio-Clip zu Mercy, gefolgt von Yamantaka & Sonic Titans One (nicht von dem Indianer-Kram verjagen lassen, ist'n tolles Brett). Das neue Arcade Fire-Video schaut man sich am besten in der interaktiven Version an, den Song finde ich aber höchstens okay, eher so mittelmies und das „mittel“ stammt nur von meiner früheren Verehrung der Band. Furchtbarer Song, hab' ich mir hier nicht reingeklebt.

Nach dem Klick noch Is Tropicals Orgien-Video zu Lover's Cave, Au Revoir Simones Crazy, Rockabilly-Dings von Frankie & The Heartstrings, Punk von Pookie and the Poodlez, das tolle Some Days Stay von den Scarlet Chives, Eleanor Friedberger mit When I Knew und die Clips von Waxahatchee und Lucius finde ich sehr ähnlich. Danach das entspannte Walking Lightly von Junip, gefolgt vom sperrigen See You On Mars von Quasi, Nometo von den Dutch Uncles. Hiernach lässig runtergeschrammelter Garagenrock von Modern Hut, das im guten Sinne ätzende Psychic Television von Dirt Dress und als Rausschmeißer Franz Ferdinands Evil Eye-Video, scheiß' Song aber im Gegensatz zu Arcade Fire haben Franz wenigstens herausgerissene Augen.

Is Tropical – Lover's Cave

 Vimeo Direktlovers

Au Revoir Simone – Crazy

Crazy DirektMusicplayon

Frankie & The Heartstrings – That Girl, That Scene

 Youtube Direktgirl

Pookie and the Poodlez – Pookie Smooches

 Youtube Direktpoodlez

Scarlet Chives – Some Days Stay

 Vimeo Direktchives

Eleanor Friedberger – When I Knew

 Vimeo Direktknew

Waxahatchee – Misery Over Dispute

 Youtube Direktwax

Lucius – Tempest

 Youtube Direktlucius

Junip – Walking Lightly

 Youtube Direktlightly

Quasi – See You On Mars

 Youtube Direktmars

Dutch Uncles – Nometo

 Youtube Direktuncles

Modern Hut – Mid Tempo

 Youtube Direktfuckup

Dirt Dress – Psychic Television

 Vimeo Direktpsychic

Franz Ferdinand – Evil Eye