Russian Pastafarians sprayed with Ketchup, detained by Riot Police

Gepostet vor 3 Jahren, 11 Monaten in #Misc #FlyingSpaghettiMonster #Nazis #Religion #Russia

Share: Twitter Facebook Mail

Ein paar Pastafarier wollten in Moskau den Geburtstag von Robert De Niro feiern, weil der in Sergio Leones Once Upon a Time in America einen Charakter namens Noodle gespielt hatte. Deshalb haben orthodoxe Aktivisten, die normalerweise Schwulenhetze betreiben und gegen Pussy Riot demonstrieren, die Nudelanbeter mit Ketchup bespritzt und sie wurden schließlich von der Polizei abgeführt. I kid you not.

Followers of the Church of the Flying Spaghetti Monster planned to hold a “pasta procession” in Moscow and St. Petersburg to honor the birthday of Robert De Niro, who once played a character named Noodle in the movie Once Upon A Time in America.

The “pasta procession” in Moscow was disrupted by the Orthodox activist group Bozhaya Volya, or God’s Will, who sprayed ketchup on a march participants. The Orthodox group has held demonstrations against homosexuality, the punk rock group Pussy Riot, and the Darwin natural history museum. Moscow police dispersed the marchers, claiming the procession was not sanctioned by authorities.

“We were detained for simply walking,” one Pastafarian wrote on a social networking website. “In particular, I was taken in for a sieve on my head.”

Russian riot police detain eight Pastafarians during ‘pasta procession’ in Moscow

OLG Brandenburg: Pastafarianism ist angeblich keine Religion

Vor einem Jahr bloggte ich über die Klage der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters gegen das Land Brandenburg, die den Pasafaris…

Podcasts: Die Grenze des Sagbaren, Riot-Selfies, das Zeitalter des Zorns und der Summer of Love

Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen weggehört habe, unter anderem mit 'ner kurzen Kritik von Pankaj Mishras…

Cleric ATM: Gebetsgeldautomat

Tweet der Polizei Berlin vor zwei Tagen: „Ungläubige Blicke der Streife unseres #A26 nach Anzeige dieser "Entweihung" eines EC-Automaten am…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

Doku: Auserwählt und Ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa

Die Bild-Zeitung hat gestern die angeblich umstrittene Dokumentation über Antisemitismus in Europa veröffentlicht. Da ich aus Prinzip nicht auf die…

Neural Network Genesis Alpha

Douglas Summers hat das erste Buch Genesis der Bibel mit Neural Network Voodoo in Worte übersetzt, die allesamt mit dem…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Nazis shit on command 💩

Wunderbarer Auszug, wahrscheinlich aus Jane Mayers Buch Dark Money über „The Hidden History of the Billionaires Behind the Rise of…

Unicode (U+A66E): Singular-Use Multiocular-O-Symbol

Wieder was gelernt: Das Multiocular O (ꙮ, Unicode U+A66E) ist ein Symbol mit einer einzigen Verwendung, der Darstellung des „many-eyed…